Geschäftsreisen sind ein wesentlicher Bestandteil vieler Unternehmen und eine effiziente, komfortable Unterkunft ist dabei von entscheidender Bedeutung. Businesshotels spielen hier eine zentrale Rolle, indem sie speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden ausgerichtet sind.

Die Erwartungen an solche Hotels sind hoch, da sie nicht nur Unterkunft, sondern auch einen reibungslosen Ablauf geschäftlicher Aktivitäten unterstützen sollen. In diesem Zusammenhang ist die Einhaltung von Qualitätsstandards entscheidend. Doch was genau macht ein Businesshotel aus?

Welche Standards sollte ein Business Hotel erfüllen?

  1. Standort und Erreichbarkeit:
    Die Lage eines Businesshotels ist ausschlaggebend. Es sollte idealerweise zentral oder in der Nähe wichtiger Geschäftszentren liegen, mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, Flughäfen und Hauptverkehrsstraßen. Eine gute Erreichbarkeit spart Zeit und erleichtert die Logistik.
  2. Effiziente Dienstleistungen:
    Zeit ist für Geschäftsreisende von entscheidender Bedeutung. Daher sollten Check-in und Check-out schnell und unkompliziert sein. Ein 24-Stunden-Rezeptionsservice, Express-Check-in/-out und Unterstützung bei der Planung von Transport und Veranstaltungen sind wesentlich.
  3. Hochwertige Zimmerausstattung:
    Komfortable Betten, ein ruhiges Ambiente, eine funktionale Arbeitsfläche, kostenloses WLAN und ausreichende Steckdosen sind Grundvoraussetzungen. Die Zimmer sollten so gestaltet sein, dass sie eine produktive Arbeitsatmosphäre bieten.
  4. Business-Einrichtungen und -Services:
    Moderne Businesshotels verfügen über Konferenzräume, Geschäftszentren und technische Unterstützung, um Meetings, Präsentationen und Networking zu erleichtern. Dienstleistungen wie Drucken, Scannen und Sekretariatshilfe sind oft unverzichtbar.
  5. Verpflegung und Entspannung:
    Eine Auswahl an Essensmöglichkeiten, die flexible Öffnungszeiten anbieten, ist wichtig, ebenso wie die Qualität und Vielfalt der Speisen. Fitnesscenter, Wellnessbereiche und andere Entspannungsmöglichkeiten tragen zur Erholung bei.
  6. Sicherheit und Hygiene:
    Ein hohes Maß an Sauberkeit und Sicherheit ist unerlässlich. Dazu gehören regelmäßige Reinigung, sichere Schließsysteme und Notfallpläne.

Um die Einhaltung dieser Standards zu gewährleisten, gibt es verschiedene Zertifizierungen für Businesshotels. Eine renommierte Adresse in diesem Bereich ist die Plattform certified.de, die eine Liste von geprüften Businesshotels anbietet.

Diese Hotels werden nach strengen Kriterien geprüft, um sicherzustellen, dass sie die spezifischen Anforderungen von Geschäftsreisenden erfüllen. Eine solche Zertifizierung hilft Reisenden, die Qualität der Unterkünfte einzuschätzen und die richtige Wahl für ihre Bedürfnisse zu treffen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl des richtigen Businesshotels einen signifikanten Einfluss auf den Erfolg und die Effizienz einer Geschäftsreise haben kann. Durch die Berücksichtigung der genannten Qualitätsstandards und die Nutzung von Ressourcen wie certified.de können Geschäftsreisende eine Unterkunft finden, die ihren Bedürfnissen entspricht und ihren Aufenthalt so produktiv und angenehm wie möglich gestaltet.

Certified Hotels & Locations - Unabhängige Prüfung von Business Hotels

TOP 15 beste Business Hotels von Certified:

Wie wichtig ist eine unabhängige Prüfung der Qualität von Business Hotels?

Die Qualität und der Standard von Business-Hotels sind entscheidend für den Erfolg einer Geschäftsreise. Die Hotellerie hat die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden in den Mittelpunkt gestellt und bietet daher eine Vielzahl von Ausstattungen und Dienstleistungen, die speziell auf diese Zielgruppe zugeschnitten sind.

Die Wahl des richtigen Hotels kann maßgeblich dazu beitragen, dass Geschäftsreisende ihre Zeit effektiv nutzen können, sei es beim Arbeiten im Hotelzimmer, bei Meetings in den Konferenzräumen oder beim Entspannen nach einem langen Tag.

Was ist ein wesentliches Kriterium bei der Auswahl eines Hotels?

Ein wesentliches Kriterium bei der Auswahl eines Business-Hotels ist die Qualität des Service und der Leistungen, die das Haus anbietet. Gäste erwarten nicht nur eine komfortable Unterkunft und ein funktionales Arbeitsumfeld, sondern auch zusätzliche Dienstleistungen wie effizientes Co-Working und moderne Business Center, die den Anforderungen moderner Geschäftsreisen entsprechen. Die Haltung und Professionalität des Personals, die Qualität des Internetzugangs und die Verfügbarkeit von ausreichenden Steckdosen sind ebenfalls entscheidende Faktoren.

Die Entwicklung von Hotelketten im Bereich der Businesshotellerie zeigt, dass der Fokus zunehmend auf der Schaffung von Umgebungen liegt, die sowohl produktives Arbeiten als auch Entspannung ermöglichen. Innovative Lösungen wie flexible Buchungsmöglichkeiten, Updates in den Public Spaces und Szene-Angebote für Geschäftsreisende reflektieren die dynamischen Bedürfnisse moderner Reisender. Zudem spielen die Prozesse rund um die Buchung und den Aufenthalt eine entscheidende Rolle, um den Aufenthalt so reibungslos und angenehm wie möglich zu gestalten.

Welche Maßstäbe werden von Hotels in der Business Branche gesetzt?

Die Qualität und Vielfalt der angebotenen Leistungen, kombiniert mit der Professionalität des Personals, setzen neue Maßstäbe in der Hotellerie. Businessreisende erwarten ein hohes Maß an Service und eine Infrastruktur, die ihren Bedürfnissen entspricht, von der Auswahl der Zimmer bis hin zu den Speisen und Getränken. Die Ergebnisse und Bewertungen von Plattformen wie certified.de bieten eine wichtige Orientierungshilfe und tragen zur Transparenz und Sicherheit bei der Entscheidungsfindung bei.

Was heißt Business Hotel?

Ein Business-Hotel ist eine Art von Unterkunft, die speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden ausgerichtet ist. Diese Hotels bieten in der Regel eine Reihe von Einrichtungen und Dienstleistungen, die das Arbeiten unterwegs erleichtern sollen. Obwohl Business-Hotels auf Geschäftsreisende ausgerichtet sind, sind sie in der Regel auch für andere Reisende geeignet, die die gleichen Annehmlichkeiten und einen hohen Standard an Service schätzen.

Wählen Sie als Business Reisenden und Gast nach verschiedenen Kriterien?

Wählen Sie als Business Reisenden und Gast nach verschiedenen Kriterien?

Das wichtigste Auswahlkriterium von Hotels:

Um die richtige Wahl zu treffen, sollten Reisende verschiedene Kriterien beachten, die den Komfort und die Effizienz ihrer Reise bestimmen.

Eines der wichtigsten Auswahlkriterien für Business-Hotels ist die Ausstattung des Hauses. Ein gut ausgestattetes Business Center ist für Geschäftsreisende unverzichtbar, da es ihnen ermöglicht, auch unterwegs produktiv zu bleiben. Dazu gehören Computer, Drucker, schnelles Internet und andere Bürotechnologien. Die Verfügbarkeit dieser Einrichtungen kann für den Gast den Unterschied zwischen einer erfolgreichen und einer weniger erfolgreichen Geschäftsreise ausmachen.

Neben dem Business Center achten Kunden auch auf die allgemeine Ausstattung des Hotels. Ein komfortables Bett und eine ruhige Umgebung sind entscheidend für die Erholung nach einem langen Arbeitstag. Hotels, die in die Qualitätsbewertung ihrer Betten und Zimmer investieren, werden oft von Business-Reisenden bevorzugt, da eine gute Nachtruhe entscheidend für die Leistung am nächsten Tag ist.

Preis ist ebenfalls ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl eines Business-Hotels. Geschäftsreisende und ihre Unternehmen suchen nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie erwarten eine angemessene Ausstattung und Service für den Preis, den sie zahlen. Transparente Preisgestaltung und das Fehlen versteckter Gebühren sind für diese Kunden besonders wichtig, da Unternehmen oft ein festgelegtes Budget für Reisen haben.

Die spezifischen Bedürfnisse des Gastes spielen eine zentrale Rolle bei der Auswahl eines Business-Hotels. Dies beinhaltet die Nähe zu Geschäftszentren, Flughäfen oder Veranstaltungsorten sowie Dienstleistungen wie Shuttle-Verbindungen oder Express-Check-in und -Check-out. Ein Hotel, das die Bedürfnisse seiner Gäste versteht und erfüllt, wird höhere Kundenzufriedenheitswerte erreichen.

Insgesamt sollte die Entscheidung für ein Business-Hotel eine Kombination aus Preis, Lage, Ausstattung und spezifischen Bedürfnissen des Geschäftsreisenden berücksichtigen. Ein Hotel, das diese Kriterien erfüllt, wird nicht nur die Zufriedenheit seiner Gäste steigern, sondern sie auch dazu ermutigen, bei zukünftigen Reisen zurückzukehren.

Das Certified MICE Network Event am 18. April 2024 in Hanau wartet nicht nur mit einem erstklassigen Networking-Angebot auf, sondern auch mit einem tiefgreifenden Einblick in aktuelle Branchenthemen und innovative Lösungsansätze. Hier sind einige Highlights des umfangreichen Programms:

Globale Trends und konkrete Anforderungen im Geschäftsreisebereich

Der Tag beginnt mit einem herausragenden Einblick in die Welt der Geschäftsreisen durch Jens Schließmann, Geschäftsführer des Geschäftsreiseverbands VDR, und Richard Thompson, Travelmanager bei der Drogeriemarktkette dm. Unter dem Titel „Globale Sicht und konkrete Anforderungen der Corporate-Welt“ werden sie die aktuelle Lage und die Entwicklung im nationalen sowie internationalen Kontext von Geschäftsreisen und Veranstaltungen diskutieren. Dies bietet eine seltene Gelegenheit, Einblicke aus sowohl Verbands- als auch Unternehmensperspektive zu erhalten.

European Green Deal und seine Auswirkungen auf den MICE-Sektor

Ein weiteres zentrales Thema des Events wird von Susanne Bonfig präsentiert, die ihre Erfahrungen mit Immobilienprojekten bei der Commerzbank und ihre Arbeit am White Paper des GCB einbringt. Die Session „European Green Deal und MICE“ behandelt die Auswirkungen von Nachhaltigkeitsmaßnahmen auf den Sektor, darunter die politischen Maßgaben des European Green Deals und dessen Einfluss auf Investitionen sowie Bestands- und Neubauten im MICE-Bereich.

Interaktive Podiumsdiskussion: Die Verschmelzung von Business Travel und MICE

Ein Highlight des Tages wird eine Podiumsdiskussion sein, bei der Branchenführer wie Carmen Dücker (Best Western Hotels), Anna Heuer (HSMA), Nicole Häußlein (Würth AG) und Oliver Bransch (PwC Deutschland) zusammenkommen. Sie werden die dynamische Beziehung zwischen Corporates und Suppliern sowie die Integration von Business Travel und MICE beleuchten und dabei auf aktuelle Herausforderungen wie Personalknappheit und Servicequalität eingehen.

Innovationen durch KI in der Hotellerie und darüber hinaus

Dina Spiegel von Quicktext und weitere Experten wie Michael Krenz (CRC), Wiebke Losekamp (DER Business solutions) und Dominic Short (ASTM) werden die Rolle der KI in der MICE-Hotellerie, bei Buchungsportalen und in der gesamten Kundenreise erörtern. Diese Sessions bieten einen umfassenden Blick darauf, wie Technologie den Sektor transformiert.

Customer Journey und Event-Kultur

Matthias Kirchgässner und Robert Siegers tauchen tief in die Themen der Customer Journey und der Entwicklung einer effektiven Event-Kultur ein. Sie liefern praktische Einblicke, wie man Events erfolgreich gestaltet und gleichzeitig die Bedürfnisse der Teilnehmenden berücksichtigt.

Entscheidungsfindung unter Druck – inspiriert vom Profisport

Abschließend wird Lutz Wagner, ein ehemaliger Profi-Schiedsrichter, seine Erfahrungen teilen und zeigen, wie die Prinzipien der Entscheidungsfindung unter Druck sowohl im Sport als auch in der Geschäftswelt angewendet werden können. Seine interaktive Session bietet nicht nur wertvolle Einsichten, sondern auch praktische Werkzeuge für die Teilnehmer.

Dieses facettenreiche Programm verspricht, die Teilnehmer mit einem tiefgreifenden Verständnis der aktuellen Trends und Herausforderungen in der MICE-Branche auszustatten und ihnen die Werkzeuge an die Hand zu geben, um diese effektiv anzugehen. Die Moderation des Tages übernimmt Christian Badenhop.

Netzwerken in historischer Atmosphäre

Das Event findet in der charmanten „Zehntscheune“, dem Event-Ableger des Best Western Premier Hotels Villa Stokkum statt, und bietet neben einem spannenden Programm auch reichlich Gelegenheit zum Netzwerken. Planerinnen und Planer von Veranstaltungen, Einkäufer, Travel und Event Manager sowie Marketingprofis und viele weitere Fachleute aus dem MICE-Segment sind eingeladen, an diesem Tag wertvolle Kontakte zu knüpfen und bestehende Beziehungen zu vertiefen.

Teilnehmer können von attraktiven Übernachtungsmöglichkeiten im Best Western Premier Hotel Villa Stokkum profitieren, um das Erlebnis in Hanau vollends auszukosten, denn im Anschluss an das Speaker-Programm werden Drinks, Cocktails und lokale Spezialitäten serviert

Anmeldungen (bis zum 31.03.24 noch zum Early Bird Tarif) sind hier möglich: https://certifiedmice.eventbrite.de

In der sich ständig verändernden Welt der Geschäftsreisen entsteht ein neuer Trend, der sowohl Freizeit als auch Arbeit vereint: Bleisure. Dieser Begriff, eine Kombination aus „Business“ und „Leisure“ (Freizeit), beschreibt das Phänomen, wenn Geschäftsreisende ihre dienstlichen Reisen mit Freizeitaktivitäten kombinieren. Während dieser Trend vielen Reisenden neue Möglichkeiten bietet, ihre Reisen zu genießen, gibt es einige wichtige Punkte zu beachten, um die Balance zwischen Arbeit und Vergnügen richtig zu halten.

Die TOP 6 Checkliste für Bleisure-Reisen:

1. Klare Trennung zwischen Arbeit und Freizeit

Das wichtigste bei Bleisure-Reisen ist, klare Grenzen zwischen Arbeits- und Freizeitaktivitäten zu setzen. Es ist essentiell, Arbeitsaufgaben während der festgelegten Arbeitszeiten zu erledigen und sicherzustellen, dass diese nicht in die für die Erholung vorgesehene Zeit einfließen. Dies kann durch eine detaillierte Planung und Festlegung von Arbeitszeiten erreicht werden, auch wenn man sich in einer anderen Zeitzone befindet.

2. Kommunikation mit dem Arbeitgeber

Bevor man eine Bleisure-Reise antritt, sollte man die Richtlinien des Unternehmens bezüglich der Kombination von Geschäftsreisen mit Freizeitaktivitäten überprüfen. Es ist wichtig, mit dem Vorgesetzten oder der Personalabteilung klarzustellen, was erlaubt ist und was nicht. Dies schließt auch die Klärung von Fragen bezüglich der Kostenübernahme für zusätzliche Nächte, Mietwagen oder Freizeitaktivitäten ein.

3. Sorgfältige Reiseplanung

Eine erfolgreiche Bleisure-Reise erfordert sorgfältige Planung. Dazu gehört die Buchung von Unterkünften, die sowohl für Geschäftstreffen als auch für Freizeitaktivitäten geeignet sind, sowie die Berücksichtigung von Transportmöglichkeiten zwischen verschiedenen Veranstaltungsorten. Außerdem sollte man prüfen, ob für die Freizeitaktivitäten Voranmeldungen oder Reservierungen erforderlich sind.

4. Berücksichtigung von Versicherungen und Sicherheitsrichtlinien

Geschäftsreisende sollten überprüfen, ob ihre Reiseversicherung auch Freizeitaktivitäten abdeckt. Zudem ist es ratsam, sich über lokale Sicherheitsrichtlinien und Reisehinweise zu informieren, insbesondere wenn man in Regionen reist, die man nicht gut kennt.

5. Respektierung kultureller Normen

Bei der Kombination von Geschäfts- und Freizeitreisen ist es wichtig, die kulturellen Normen und Gepflogenheiten des Gastlandes zu respektieren. Dies gilt sowohl für geschäftliche Besprechungen als auch für Freizeitaktivitäten. Ein Verständnis und Respekt für lokale Sitten und Traditionen kann nicht nur bei geschäftlichen Verhandlungen hilfreich sein, sondern auch das persönliche Erlebnis während der freien Zeit bereichern.

6. Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung

Im Zuge der wachsenden Bedeutung von Nachhaltigkeit und sozialer Verantwortung sollten Geschäftsreisende auch bei Bleisure-Reisen darauf achten, umweltfreundliche Praktiken zu fördern und zu unterstützen. Dies kann die Auswahl von Unterkünften mit Nachhaltigkeitszertifizierungen, die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und das Engagement in lokalen sozialen Projekten umfassen.

Fazit

Bleisure-Reisen bieten eine einzigartige Gelegenheit, Arbeit und Freizeit zu verbinden und so das Beste aus beiden Welten zu genießen. Mit der richtigen Planung, Kommunikation und Beachtung der oben genannten Punkte können Geschäftsreisende ihre Reisen maximieren, ohne ihre beruflichen Verpflichtungen zu vernachlässigen. Es geht darum, eine Balance zu finden, die sowohl den individuellen Bedürfnissen als auch den Anforderungen des Unternehmens gerecht wird.

In einer Welt, die sich ständig wandelt, ist es die Beständigkeit von Tradition, Gastfreundschaft und Innovation, die den Kern der Hotellerie ausmacht. Es ist daher eine besondere Freude, das Ringhotel Gasthof Hasen in Herrenberg zu feiern, das nicht nur als Aushängeschild für diese Werte steht, sondern auch kürzlich beachtliche Anerkennungen erhalten hat.

Hervorragende Leistung von Onur Erkan – Ringhotel Gasthof Hasen

Zuerst und vor allem möchten wir Onur Erkan, den jüngst gekürten besten Nachwuchskoch der Ringhotels 2024, und das gesamte Team des Gasthof Hasen beglückwünschen. Dieser Erfolg bei dem Koch- und ServiceTalente Wettbewerb der Ringhotels SCHMIEDE ist ein klares Zeichen für die hervorragende Ausbildungsqualität und das Engagement für die Förderung junger Talente im Gasthof Hasen. Der Wettbewerb, der von einem Netzwerk der Junghoteliers und der Nachwuchs-Generationen organisiert wird, ist entscheidend für die Vorbereitung der Auszubildenden auf ihre Abschlussprüfungen und bietet eine Plattform für den Austausch und die Weiterentwicklung junger Fachkräfte.

Die Ernennung von Erkan zum besten Nachwuchskoch und der Erfolg der anderen Teilnehmer unterstreichen die hohe Qualität und den Eifer, mit dem der Gasthof Hasen, sowie die Ringhotel Gruppe in die Zukunft der Branche investiert. Dies spiegelt sich nicht nur in der kulinarischen Kreativität und im exzellenten Service wider, sondern auch in der Professionalität und Leidenschaft, die den Gasthof Hasen auszeichnen.

Zertifizierte Exzellenz und Zukunftsfähigkeit

Die Auszeichnungen des Ringhotel Gasthof Hasen hören hier jedoch nicht auf. Das Hotel hat auch in den Zertifizierungen von Certified beeindruckende Ergebnisse erzielt, die die Exzellenz und das Engagement für Qualität und Gästezufriedenheit weiter bestätigen. Mit den Prüfergebnissen von „sehr gut“ sowohl als Certified Business Hotel als auch als Certified Conference Hotel demonstriert der Gasthof Hasen seine herausragende Stellung in der Branche und sein unermüdliches Streben nach Perfektion.

Die Zertifikate sind ein weiterer Beleg für die Beständigkeit und Zuverlässigkeit, die Gäste und Geschäftspartner vom Gasthof Hasen erwarten können. Dies ist besonders in einer Zeit wichtig, in der sich Reisende und Unternehmen mehr denn je auf Qualität und Sicherheit verlassen müssen.

Ein Blick in die Zukunft

Mit einer Geschichte, die bis in die 1970er Jahre zurückreicht, haben die Ringhotels und insbesondere der Gasthof Hasen bewiesen, dass sie sich nicht nur an die Veränderungen der Zeit anpassen, sondern auch aktiv an der Gestaltung der Zukunft der Hotellerie beteiligen. Das Engagement des Gasthofes für Ausbildung, Qualität und Innovation stellt sicher, dass es nicht nur heute, sondern auch morgen ein beliebtes Ziel für Reisende aus aller Welt sein wird.

Die Zukunft der Hotellerie sieht hell aus, mit Einrichtungen wie dem Ringhotel Gasthof Hasen, die den Weg weisen. Wir gratulieren dem gesamten Team für ihre harte Arbeit, Hingabe und ihren Erfolg. Wir freuen uns darauf, ihre weiteren Erfolge zu sehen und wie sie weiterhin die Standards für Exzellenz und Innovation in der Branche setzen.

Abschließend gratulieren wir dem Ringhotel Gasthof Hasen in Herrenberg herzlich zu seinen herausragenden Leistungen und seiner Anerkennung. Ihr Engagement für Qualität, Gastfreundschaft und zukunftsorientierte Ausbildung ist ein strahlendes Beispiel für das Beste in der Hotellerie. Wir wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg und freuen uns darauf, wie sie ihre Vision für eine gastfreundlichere und innovative Zukunft weiterentwickeln.

Immer wieder was Neues: Dies könnte das Motto der bereits 18. Folge des Certified Spotlight Podcasts sein, der sich mit spannenden Themen aus Hotellerie, Hotelmarketing, Reisen, Business Travel, MICE und Insider-Wissen beschäftigt. In der neuesten Episode „Einblicke in Travel Management und Unternehmenskultur bei DM“ begrüßt Gastgeber Christian Badenhop Richard Thompson III., der Einblicke in seine Rolle beim bekannten Unternehmen DM Drogeriemarkt und seine Sicht auf die Reise- und Veranstaltungsbranche teilt.

HIER DIE AKTUELLE FOLGE HÖREN

Der Gast: Richard Thompson III. – Ein Mann mit Vision

Richard Thompson III. ist nicht nur eine Persönlichkeit in der Travel Management Szene, sondern auch ein Mitglied im Präsidium des Travel Management Verbundes VDR (Verband Deutsches Reisemanagement). Seine Karriere begann in der Seminarorganisation und führte ihn schließlich zu DM, wo er heute im Bereich Veranstaltungs- und Reisemanagement tätig ist. Seine persönliche Reise, von der Seminarorganisation über die Vertragsabwicklung mit Hotels bis hin zu seiner aktuellen Position bei DM, zeugt von seinem tiefen Verständnis für die Branche und die damit verbundenen Herausforderungen.

Travel Management bei DM: Mehr als nur Hotelbuchungen

In der Podcast-Episode diskutieren Christian und Richard die verschiedenen Facetten des Travel Managements und wie dieses bei DM integriert wird. Besonders hervorzuheben ist der menschenzentrierte Ansatz des Unternehmens, der sich nicht nur in der internen Kultur, sondern auch in der Art und Weise widerspiegelt, wie Geschäftsreisen und Veranstaltungen gehandhabt werden. Ein zentrales Thema ist die Einführung einer Online Booking Engine, die auf die Bedürfnisse der DM-Gruppe zugeschnitten ist.

Zertifizierungen und Bewertungen: Ein Blick auf Certified und die Bedeutung für Reisende

Im Gespräch wird auch die Bedeutung von Zertifizierungen und Bewertungen für Reisende erörtert. Die Zertifizierung durch Certified und die damit verbundenen VDR-Standards bieten eine wichtige Orientierungshilfe für Geschäftsreisende. Richard betont die Wichtigkeit, den Reisenden eine Auswahl zu ermöglichen, ohne zu restriktiv zu sein, und hebt hervor, dass der individuelle Blick auf die Bedürfnisse zunehmend wichtiger wird.

Unternehmenskultur und Partnerschaften bei DM

Die Unternehmenskultur bei DM, die stark auf Menschlichkeit und soziale Verantwortung ausgerichtet ist, wird in der Episode besonders betont. Richard und Christian diskutieren, wie diese Kultur die Geschäftsbeziehungen und das Partnermanagement beeinflusst. Die Pandemie hat gezeigt, wie wichtig solide Partnerschaften sind, und DM hat durch einen starken Fokus auf zwischenmenschliche Beziehungen und verlässliche Partner in dieser Zeit profitiert.

Persönliche Einblicke und der Wert menschlicher Interaktion

Richard gibt auch persönliche Einblicke in seine Sichtweise auf Urlaub und Reisen und unterstreicht die Bedeutung der menschlichen Interaktion – sowohl im Geschäftsleben als auch im privaten Bereich. Die Episode schließt mit einer Diskussion über die Rolle der Künstlichen Intelligenz in der Hotellerie und im Travel Management ab, wobei Richard betont, dass der Mensch im Mittelpunkt aller technologischen Entwicklungen stehen sollte.

Certified Spotlight Podcast – Ihre Quelle für Branchenwissen

Der Certified Spotlight Podcast ist die ideale Informationsquelle für alle, die sich für Hotellerie, Hotelmarketing, Reisen, Business Travel, MICE und Insider-Wissen interessieren. Verfügbar auf der Certified Webseite, Spotify, Apple Music und Google Podcasts, bietet der Podcast alle zwei Wochen spannende und informative Episoden. Seit seiner Gründung im Jahr 2023 hat der Podcast bereits über 15 Folgen produziert, die Einblicke in verschiedene Bereiche der Branche bieten.

HIER DIE AKTUELLE FOLGE HÖREN

Es gibt Ereignisse im Kalender der Eventbranche, die mehr als nur gewöhnliche Zusammenkünfte sind. Sie sind Meilensteine der Inspiration, Innovation und Interaktion. Der Meet Germany Summit Bayern, der am 13. März 2024 startet, ist genau ein solches Ereignis. Als Plattform für Fachleute und Enthusiasten der Eventbranche bietet dieser Summit eine einzigartige Gelegenheit, sich mit den neuesten Trends zu befassen, innovative Lösungen zu entdecken und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Der diesjährige Summit ist besonders hervorzuheben, da vier renommierte Certified Hotels teilnehmen: das Holiday Inn Munich City Centre, Kloster Seeon, Radisson Blu Hotel Erfurt und Lufthansa Seeheim.

Hier kostenfreie Tickets sichern

Eine Event-Fusion von Tradition und Innovation: Die Teilnehmenden Certified zertifizierten Hotels

Die vier Certified Hotels, die an diesem bedeutenden Event teilnehmen, verkörpern das Beste aus Komfort, Business, Conference, Innovation und exzellentem Kundenservice, was sie zu perfekten Partnern für Veranstaltungen jeglicher Art macht. Lernen Sie die Vorteile und Leistungen der Hotels hautnah kennen!

Das Holiday Inn Munich City Centre ist dabei beim Summit Bayern in München

Holiday Inn Munich City Centre

Im Herzen Münchens gelegen, steht das Holiday Inn Munich City-Centre als Sinnbild für die perfekte Verschmelzung von Komfort, moderner Eleganz und herausragender Zugänglichkeit. Mit seiner zentralen Lage und der direkten Anbindung an das S-Bahn-Netz im Untergeschoss, ist das Hotel ein unschlagbarer Ausgangspunkt für Gäste, die die Stadt erkunden möchten oder auf Geschäftsreise sind. Die S-Bahn-Linie schafft eine direkte Verbindung zwischen dem Hauptbahnhof, dem Hotel und dem Flughafen – eine Annehmlichkeit, die besonders bei Reisenden großen Anklang findet.

Flexible und Moderne Tagungsmöglichkeiten

Das Holiday Inn Munich City-Centre hebt sich nicht nur durch seine Lage hervor, sondern auch durch seine umfangreichen Tagungs- und Konferenzeinrichtungen. Mit 18 flexiblen Räumen, die durch anpassbare Trennwände für nahezu jede Veranstaltungsgröße individuell gestaltet werden können, setzt das Hotel neue Maßstäbe in der Veranstaltungsplanung. Ob für intime Meetings oder Großveranstaltungen mit bis zu 500 Teilnehmern – das Hotel bietet für jede Anforderung die passende Lösung.

Ein Ort zum Arbeiten, Entspannen und Genießen

Die kürzlich neu gestaltete Lobby des Hotels unterteilt sich in vier Zonen – Chillen, Multimedia, Dinner und Coworking – und spiegelt das moderne Lebensgefühl wider. Inspiriert vom Münchner Haus, das als Vorreiter für dieses Konzept fungierte, genießt dieser Bereich sowohl tagsüber als auch abends große Beliebtheit. Das engagierte Team der Lobbybar sorgt dafür, dass es den Gästen an nichts fehlt.

Nachhaltigkeit und Komfort Hand in Hand

Die 582 Zimmer des Holiday Inn Munich City-Centre sind nicht nur auf dem neuesten Stand der Technik, sondern auch frisch und modern gestaltet. Der rund um die Uhr geöffnete Fitnessbereich und die Nähe zur Isar sowie zum Englischen Garten laden zu sportlichen Aktivitäten ein. Umwelt- und Klimaschutz werden großgeschrieben: Regionale Lebensmittel und eine Auswahl an Bio-Produkten beim Frühstück zeugen von dem nachhaltigen Engagement des Hotels.

Ein modernes Hotel mit traditionellen Wurzeln

Trotz der modernen Innenausstattung und der zukunftsorientierten Ausrichtung, bleibt das äußere Erscheinungsbild des Hotels, direkt gegenüber dem Kulturzentrum Gasteig gelegen, unangetastet – eine Hommage an den Denkmalschutz. Doch gerade diese Verbindung von Tradition und Moderne macht den Charme des Holiday Inn Munich City-Centre aus. Das Hotel wurde nicht nur als Business Hotel mit „Sehr Gut“, sondern auch als Conference Hotel mit „Exzellent“ bewertet, was seine herausragende Position in der Münchner Hotellandschaft unterstreicht.

Das Holiday Inn Munich City-Centre ist somit mehr als nur ein Hotel – es ist ein Ort, der seinen Gästen eine nahtlose Verbindung von Geschäfts- und Freizeitaktivitäten in einer der lebendigsten Städte Deutschlands bietet. Ob für eine Konferenz, ein Meeting oder einfach nur zum Genießen der Münchner Kultur und Gastfreundschaft, dieses Hotel setzt neue Maßstäbe in Sachen Gastlichkeit und Veranstaltungsmanagement.

Zur Certified Hotelseite

Das Kloster Seeon ist am 13. - 15. März in München dabei!

Kloster Seeon

Im malerischen Chiemgau gelegen, offenbart das Kloster Seeon sich als eine Oase der Ruhe und des Wohlbefindens, umgeben von einer Landschaft, die zu Stille und Reflexion einlädt. Die Anreise zum Kloster ist bereits ein Versprechen auf das, was Gäste erwartet: eine atemberaubende, von Wasser und Grün umgebene Insel, die fernab vom Alltagsstress zu einer Zeitreise in eine Welt voller Ruhe und Inspiration einlädt.

Ein Erster Eindruck, der Verweilen lässt

Schon die ersten Schritte auf der Insel und die Zufahrt zum Kloster sind geprägt von einer atmosphärischen Ruhe und Schönheit, die das Herz erwärmt. Die Parkplätze direkt vor dem Kloster bieten einen ersten, beeindruckenden Blick auf die „Insel der Ruhe“. Das liebevoll restaurierte Kloster, mit seiner zentral gelegenen Kirche, empfängt seine Besucher mit offenen Armen und einer Willkommens-Atmosphäre, die sofort Freude aufkommen lässt.

Historie trifft auf modernen Komfort

Der Foyerbereich des Klosters, durch den die Gäste das Hotel betreten, spiegelt den Eindruck wider, den die gesamte Anlage vermittelt: eine perfekte Symbiose aus historischer Substanz und modernem Komfort. Die Freundlichkeit des Personals verstärkt dieses Gefühl der herzlichen Aufnahme und macht deutlich, dass jeder Gast hier persönlich wahrgenommen und geschätzt wird. Nach einer umfassenden Renovierung im Jahr 2021 bieten alle Zimmer, Tagungsbereiche und Restaurants modernsten Standard, ohne dass der historische Charme des Klosters verloren gegangen ist. Die alten Mauern, die eigenwilligen Winkel und Ecken sowie die hohen Decken wurden bewusst in das neue Design integriert und tragen zum einzigartigen Charakter der Anlage bei.

Vielfältige Möglichkeiten für kreative Tagungen und Veranstaltungen

Das Kloster Seeon ist nicht nur ein Ort der Ruhe, sondern auch der Inspiration und Kreativität. Die zahlreichen Tagungsräume und die großzügigen Innen- und Außenbereiche bieten ideale Voraussetzungen für eine Vielzahl von Veranstaltungsformaten. Die neu gestalteten gastronomischen Einrichtungen entsprechen höchsten Ansprüchen und ergänzen das Angebot durch die Verwendung regionaler und biologischer Produkte. Besonders hervorzuheben ist das Angebot an Fischgerichten aus dem eigenen See, das die kulinarische Vielfalt abrundet.

Die Umgebung: Eine Einladung zur Entschleunigung

Die beeindruckende Naturlandschaft rund um das Kloster lädt zu Spaziergängen, kulturellen Erkundungen oder einfach zum Genießen der Stille am See ein. Dieses Ambiente bietet den perfekten Gegenpol zu intensiven Tagungen oder Veranstaltungen und ermöglicht es den Gästen, neue Energie zu tanken und den Geist zu erfrischen.

Ein Team, das Herzlichkeit lebt

Das Team des Klosters Seeon, angeführt von Frau Ederer-Posch und Herrn Schölzel, lebt die Herzlichkeit und Gastfreundschaft, die das Kloster auszeichnet. Diese persönliche Note verleiht dem Aufenthalt eine besondere Qualität und macht das Kloster Seeon zu einem Ort, an dem Gäste nicht nur willkommen sind, sondern sich auch als Teil einer großen Gemeinschaft fühlen können.

Das Kloster Seeon ist mehr als nur ein Hotel oder eine Tagungsstätte – es ist ein Zufluchtsort, der Körper, Geist und Seele berührt und belebt. Es steht für eine Auszeit vom Alltag, in der man in historischem Ambiente moderne Annehmlichkeiten genießt, inspirierende Begegnungen hat und die Seele baumeln lassen kann. Ein Besuch hier ist eine Investition in das eigene Wohlbefinden und eine Quelle der Inspiration, die lange nachwirkt.

Zur Certified Hotelseite

Radisson Blu Hotel Erfurt - Perfekt für Events Ihres Unternehmen.

Radisson Blu Hotel Erfurt

Das Radisson Blu Hotel in Erfurt erhebt sich nicht nur physisch als eines der höchsten Gebäude der Stadt, sondern auch als eine führende Adresse für Geschäftsreisende und Tagungsgäste, die Wert auf modernes Design, Komfort und herausragenden Service legen. Nach einer umfassenden Renovierung präsentiert sich das Hotel in neuem Glanz und setzt Standards in der thüringischen Landeshauptstadt.

Zentral gelegen und voller Möglichkeiten

Die zentrale Lage des Radisson Blu Hotel nahe dem Erfurter Hauptbahnhof und der malerischen Altstadt macht es zum idealen Ausgangspunkt für Geschäfts- und Freizeitreisende. Die moderne Architektur und die gepflegte Atmosphäre des Hauses laden ein, die vielfältigen Annehmlichkeiten und Services zu entdecken. Das Engagement für Nachhaltigkeit ist in vielen Aspekten des Hotelbetriebs spürbar und zeugt von einer tiefen Verbundenheit mit der Region.

Eine Oase der Gastfreundschaft

Bei meinem Besuch im Radisson Blu Erfurt wurde ich Zeuge eines freundlichen Engagements für den Gast, das sich durch das gesamte Haus zog. Die 284 Zimmer, die sich im zweithöchsten Gebäude Erfurts befinden, beeindrucken mit einem modernen, offenen Grundriss und integrierten Badelementen, die den Räumen eine besondere Atmosphäre verleihen.

Vielfältige Tagungsmöglichkeiten

Der gut durchdachte Veranstaltungsbereich des Radisson Blu Erfurt umfasst 11 barrierefreie Konferenz- und Veranstaltungsräume auf zwei Etagen, ergänzt durch passende Foyers für Pausen und Networking. Die jüngste Renovierung fügte zwei kleinere Konferenzräume im Erdgeschoss hinzu, die mit modernster Technik ausgestattet sind. Ein besonderes Highlight ist die Panorama-Etage, die mit ihren Salons und dem beeindruckenden Blick über die Stadt für unvergessliche Veranstaltungen sorgt. Alle Räume sind technisch auf dem neuesten Stand und bieten flexible Einrichtungsmöglichkeiten, um eine Vielzahl von Veranstaltungsformaten zu unterstützen.

Ein Blick in die Zukunft

Während das Hotel bereits in vielen Bereichen beeindruckt, wartet der Wellnessbereich in 60 Metern Höhe noch auf seine Wiedereröffnung. Dieser verspricht, ein weiteres Highlight für Gäste zu werden, die Entspannung und einen einzigartigen Ausblick über Erfurt suchen.

Das Radisson Blu Hotel Erfurt steht als Symbol für die gelungene Kombination aus funktionaler Modernität und warmherziger Gastfreundschaft. Ob für geschäftliche Tagungen, Konferenzen oder als Ausgangspunkt, um die historische Schönheit Erfurts zu entdecken, dieses Hotel bietet einen komfortablen und stilvollen Aufenthalt in der Thüringer Landeshauptstadt.

Zur Certified Hotelseite

Das Lufthansa Seeheim - Certified Business, Conference und Green Hotel

Lufthansa Seeheim

In den malerischen Hängen der Bergstraße verbirgt sich ein Ort, der nicht nur architektonisch beeindruckt, sondern auch ein Stück Luftfahrtgeschichte erlebbar macht: das Lufthansa Seeheim – Conference Hotel. Es ist ein einzigartiger Treffpunkt, der die Welt der Lufthansa, bekannt für ihre Exzellenz und Innovation in der Luft, auf den Boden bringt – und das ganz ohne die Notwendigkeit zu fliegen.

Architektonische Eleganz und Design, das Geschichten erzählt

Das in den Hang eingebettete Hotel besticht durch seine architektonische Schönheit und die harmonische Integration in die umgebende Natur. Im Inneren des Hotels setzt sich die Faszination fort: Überall begegnen den Gästen Design-Elemente, die charakteristisch für die Kranich-Airline sind, sowie imposante Flugzeugmodelle in großem Maßstab. Diese Details schaffen eine Atmosphäre, die nicht nur Luftfahrtenthusiasten begeistert, sondern jedem Gast das Gefühl gibt, Teil einer großen Geschichte zu sein.

Tagungsmöglichkeiten, die keine Wünsche offenlassen

Das Lufthansa Seeheim zeichnet sich durch eine Vielfalt an Tagungsräumen aus, die mit modernster Technik ausgestattet sind und flexibel auf die Bedürfnisse der Gäste angepasst werden können. Ob für kleine Besprechungen oder große Konferenzen – hier findet jeder Veranstalter den passenden Raum. Die stilvoll gestalteten Zimmer bieten nach einem produktiven Tag den idealen Rückzugsort zum Entspannen und Regenerieren.

Entspannung und Wellness auf höchstem Niveau

Einen besonderen Akzent setzt das Hotel mit seinem umfangreichen Wellnessbereich. Mehrere Saunen und ein großer Innenpool laden zum Verweilen und Abschalten ein. Die großzügige Raumgestaltung des gesamten Hotels, einschließlich der zahlreichen Besprechungsinseln und der imposanten Terrasse mit Blick in die Natur, unterstreicht das exklusive Erlebnis für jeden Gast.

Nachhaltigkeit im Fokus

In Einklang mit den Werten der Lufthansa legt das Seeheim besonderen Wert auf Nachhaltigkeit. Dies zeigt sich nicht zuletzt in den 14 E-Ladesäulen im hoteleigenen Parkhaus, die den Gästen kostenfrei zur Verfügung stehen. Diese Einrichtung spiegelt das Engagement des Hotels wider, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten und den Gästen gleichzeitig modernen Komfort zu bieten.

Das Lufthansa Seeheim ist mehr als nur ein Ort für Übernachtungen und Tagungen. Es ist eine Destination, die Erlebnis und Erholung, Geschichte und Moderne, Design und Nachhaltigkeit auf einzigartige Weise miteinander verbindet. Ein Aufenthalt hier ist nicht nur eine Reise zu einem Ort, sondern auch eine Reise durch die faszinierende Welt der Luftfahrt, eingebettet in die idyllische Landschaft der Bergstraße. Ein Erlebnis, das in Erinnerung bleibt.

Zur Certified Hotelseite

Das Programm: Eine Reise durch Innovation und Wissen

Der Meet Germany Summit Bayern 2024 legt besonderen Wert auf ein vielfältiges und interaktives Programm. Teilnehmer können sich auf inspirierende Keynotes, interaktiven Wissenstransfer und eine Masterclass im Bereich Denken und Gesundheit freuen. Drei exklusive Touren zu den spannendsten Locations der Region bieten zudem die Möglichkeit, Bayern von seiner innovativsten Seite zu erleben.

Warum Sie dabei sein sollten

Die Teilnahme am Meet Germany Summit Bayern bietet unzählige Vorteile. Neben der Möglichkeit, die vier teilnehmenden Certified Hotels persönlich kennenzulernen und sich über spezielle Angebote zu informieren, ist der Summit eine ausgezeichnete Plattform, um sich mit Branchenführern zu vernetzen, innovative Lösungen für kommende Veranstaltungen zu entdecken und die neuesten Trends in der Eventbranche zu erkunden.

Anmeldung und Teilnahme

Die Tickets für dieses außergewöhnliche Event sind kostenfrei erhältlich unter Meet Germany Summit Bayern 2024. Ihre Teilnahme ist ein wesentlicher Schritt für alle, die in der Eventbranche tätig sind oder sich für innovative Veranstaltungslösungen interessieren. Es ist eine einmalige Gelegenheit, Teil einer Gemeinschaft zu sein, die die Zukunft der Eventbranche gestaltet.

Wir laden Sie herzlich ein, Teil des Meet Germany Summit Bayern 2024 Events zu sein und mit uns gemeinsam die Weichen für die Zukunft der Eventbranche zu stellen. Lassen Sie uns in München zusammenkommen, um Wissen auszutauschen, uns zu vernetzen und inspirieren zu lassen. Ihre Teilnahme ist nicht nur ein Beitrag zu Ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung, sondern auch eine Investition in die Zukunft Ihrer Veranstaltungen. Wir freuen uns darauf, Sie dort zu treffen!

Intersektion von Branchenexpertise und Hotellerie: Einblicke aus dem Dialog mit Tanja Dammann-Götsch im Certified Podcast

Im neuesten Dialog des Certified Podcasts, einer zentralen Plattform für unabhängige Hotel-, Apartment- und Location-Zertifizierungen, bietet die Episode mit Moderator Christian Badenhop und der Einkaufsexpertin Tanja Dammann-Götsch tiefe Einblicke in die Verflechtung von branchenübergreifender Expertise mit der Hotellerie. Der Podcast, seit 2023 ein fester Bestandteil der Branche, beleuchtet in über 15 Folgen die Facetten von Hotelzertifizierung, Marketing, Reisen, Business Travel und MICE.

Tanja Dammann-Götschs Erfahrungsschatz

Tanja Dammann-Götsch, eine erfahrene Persönlichkeit aus der Automobilindustrie, bietet mit ihrem Hintergrund im strategischen Einkauf und als Trainerin und Coach wertvolle Perspektiven für die Hotellerie. Ihre Erfahrungen aus der Automobilbranche, insbesondere im Bereich Einkauf und Training, sind reich an Parallelen und Lernmöglichkeiten für die Hotelindustrie.

Die „Big Five“ im Einkauf

Ein zentrales Thema des Gesprächs sind die „Big Five“ im Einkauf – Preis, Service, Technologie, Qualität und Nachhaltigkeit. Diese Elemente sind für effiziente Einkaufsstrategien unerlässlich und bieten zahlreiche Anknüpfungspunkte für die Hotellerie. Die Ausführungen von Dammann-Götsch unterstreichen, wie diese Faktoren in verschiedenen Branchen Anwendung finden und welche Rolle sie in der Hotellerie spielen könnten.

Was sind die Big Five im Einkauf bezogen auf die Hotellerie?

Die „Big Five“ im Einkauf, wie von Tanja Dammann-Götsch im Certified Podcast diskutiert, sind ein zentrales Konzept, das fünf Schlüsselfaktoren im Einkaufs- und Beschaffungsmanagement umfasst. Diese Faktoren sind entscheidend für die Entwicklung effektiver Einkaufsstrategien in jeder Branche, einschließlich der Hotellerie:

  1. Preis: Der Preis ist oft der auffälligste und unmittelbarste Faktor in einer Einkaufsentscheidung. Es geht darum, Produkte oder Dienstleistungen zu einem Kostenpunkt zu erwerben, der wirtschaftlich vertretbar ist und gleichzeitig den Wert widerspiegelt. Einkäufer müssen dabei das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erzielen, um die Rentabilität und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu gewährleisten.
  2. Service: Service bezieht sich auf das Niveau und die Qualität der Kundenbetreuung und Unterstützung, die ein Lieferant bietet. Dies kann Kundendienst, Reaktionsgeschwindigkeit, Lieferzuverlässigkeit und zusätzliche Dienstleistungen umfassen. Ein hervorragender Service kann langfristige Geschäftsbeziehungen stärken und ist oft ein entscheidender Faktor bei der Auswahl von Lieferanten.
  3. Technologie: Dieser Aspekt befasst sich mit der technologischen Kompetenz und Innovation, die ein Produkt, eine Dienstleistung oder ein Lieferant bietet. In der modernen Geschäftswelt ist die Fähigkeit, mit technologischen Entwicklungen Schritt zu halten, entscheidend. Einkäufer müssen darauf achten, dass die Technologie ihrer Lieferanten aktuell ist und einen Mehrwert bietet, beispielsweise durch Effizienzsteigerungen oder verbesserte Produktqualität.
  4. Qualität: Die Qualität bezieht sich auf die Gesamtleistung und Zuverlässigkeit eines Produkts oder einer Dienstleistung. Sie ist entscheidend für die Kundenzufriedenheit und langfristige Geschäftserfolge. Einkäufer müssen sicherstellen, dass die Qualität den Standards und Erwartungen des Unternehmens entspricht, um die Integrität des Endprodukts oder der angebotenen Dienstleistung zu gewährleisten.
  5. Nachhaltigkeit: Dieser Faktor hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Nachhaltigkeit im Einkauf bezieht sich auf ökologische und soziale Verantwortung. Unternehmen müssen darauf achten, dass ihre Lieferketten umweltfreundlich und ethisch vertretbar sind. Dies umfasst Aspekte wie faire Arbeitsbedingungen, Ressourceneffizienz und die Reduzierung von Umweltauswirkungen.

Diese „Big Five“ sind nicht isoliert zu betrachten, sondern interagieren und beeinflussen einander. Ein effektiver Einkauf erfordert eine ausgewogene Berücksichtigung all dieser Aspekte, um langfristigen Erfolg und nachhaltige Geschäftsbeziehungen zu gewährleisten. In der Hotellerie können diese Prinzipien beispielsweise angewandt werden, um die richtigen Lieferanten für Lebensmittel, Ausstattung und Dienstleistungen auszuwählen, die sowohl den betrieblichen Anforderungen als auch den Erwartungen der Gäste entsprechen.

Nachhaltigkeit und Compliance

Dammann-Götsch hebt die steigende Bedeutung von Nachhaltigkeit in der Unternehmensführung hervor. Sie diskutiert, wie Nachhaltigkeit nicht nur aus ökologischer Sicht, sondern auch als Teil der betrieblichen Compliance und Ethik in modernen Geschäftspraktiken eine Rolle spielt.

Digitale Kommunikation und ihre Auswirkungen

Die Diskussion um die Zunahme digitaler Kommunikationstools wie Microsoft Teams und deren Einfluss auf die Hotellerie ist besonders relevant. Dammann-Götsch betont, wie diese Werkzeuge die Art und Weise verändern, wie Unternehmen interagieren und Geschäfte abwickeln.

Persönliche Hotelpräferenzen und Servicequalität

Dammann-Götsch teilt ihre persönlichen Vorlieben bezüglich Hotelaufenthalten und betont dabei die Wichtigkeit exzellenter Servicequalität und Gastfreundschaft. Diese persönliche Perspektive bietet einen interessanten Einblick in die Erwartungen und Präferenzen von Geschäftsreisenden.

Verfügbarkeit des Certified Podcast

Der Certified Podcast ist auf der Certified Webseite sowie auf gängigen Plattformen wie Spotify, Apple Music und Google Podcasts verfügbar. Mit seiner Mischung aus Experteninterviews und tiefgehenden Analysen ist der Podcast eine wichtige Ressource für Fachleute und Interessierte in der Hotellerie.

Die aktuelle Folge 16 hören Sie hier: HIER KLICKEN

Weitere Folgen hören Sie hier: HIER KLICKEN

Bis ins kleinste Detail geprüft und als „Exzellent“ befunden. Tausende von Punkten wurden gezählt und nun konnten die Besten der Besten mit dem „Certified Star-Award 2023/2024“ geehrt werden.

Die begehrten Trophäen wurden an das Hotel René Bohn in der Kategorie „Certified Business Hotel”, an das Kloster Seeon bei „Certifed Conference Hotel” sowie an das Landgut Stober im Bereich „Certified Green Hotel“ verliehen. „Mich fasziniert, dass sich die von uns nun geehrten Hotels kontinuierlich verbessert haben, was durch ihre Ergebnisse der Re-Zertifizierungen eindrücklich dokumentiert wurde“, erklärt CertifiedGeschäftsführer Till Runte. „Das zeigt, dass der Weg zu einem ausgezeichneten Hotel kein Sprint, sondern ein Marathon ist, der ein entsprechendes Durchhaltevermögen verlangt. Solch ein Engagement wird schließlich aber immer belohnt.“

Hotel René Bohn ist bestes „Certified Business Hotel”

Gleich in zwei Kategorien konnte sich das bekannte Business-Tagungshotel „René Bohn“ mitten in Ludwigshafen profilieren und schließlich als bestes „Certified Business Hotel” den Award gewinnen.

„Das hochmotivierte Team um Generalmanager Alexander Gerung-Schaden schaffte nicht nur eine Verbesserung in der Gewinnerkategorie, sondern auch als ‚Certified Conference Hotel‘ und landete kurioserweise in beiden Segmenten bei der gleichen Punktzahl von 2.272 Punkten“, erläutert CertifiedPrüfer Salvatore Ruggiero, Vice President Marketing and Communication bei der SCHOTT AG. „So konnte ich das Prädikat gleich für beide Kategorien auf ‚Exzellent‘ heben und damit die deutliche Steigerung würdigen.“ Das Hotel René Bohn verfügt über 91 Zimmer und sechs Tagungsräume. Es begeistert viele Gäste durch seine direkte Nähe zum „größten Weinkeller Deutschlands“ mit Eventmöglichkeiten im Hotel und im Weinkeller sowie dem werkseigenen Weingut. Ebenso punktet das Ludwigshafener Hotel mit seinem eigenen Sportverein, der auch entsprechende Teambuilding-Kurse anbietet.

Ein Konferenzbereich mit integriertem Foyer- und Loungebereich bietet eine hohe Flexibilität, gerade wenn sich größere Gruppen in kleinere aufteilen sollen. Als Highlight bewertete der Prüfer den Außenbereich mit seiner großen Terrasse, die in Tagungen eingebunden werden kann. Koch- und Backevents sowie Verkostungen zum Beispiel von Tee-Spezialitäten mit einem „Golden Tea Master“ im Haus runden das Angebot des Hauses ab. „Für mich ist das Hotel René Bohn eine exzellente Empfehlung, denn es lebt von den Menschen dort“, resümiert Certified-Prüfer Salvatore Ruggiero. „Vorgelebt wird der besondere Spirit vom General Manager Alexander Gerung-Schaden. Das Thema Weiterbildung und Entwicklung seines Teams ist für ihn kein Fremdwort. So kommt man als Gast und geht als Fan.“

Zur Certified Hotelseite hier klicken!

Kloster Seeon entscheidet Kategorie „Certifed Conference Hotel” für sich

Von Anfang an lautete das Ziel des Klosters Seeon, sich stetig zu verbessern. Dabei hatte das bekannte Haus bereits die Erst-Zertifizierung im Mai 2022 mit 2.342 Punkten in der Kategorie „Certifed Conference Hotel” mit dem Prädikat „Exzellent“ abgeschlossen.

Doch die Anregungen vom Certified-Prüfer aus dem ersten Zertifizierungsprozess wurden von Kloster Seeon-Geschäftsleiter Gerald Schölzel aufgenommen und direkt entsprechend umgesetzt. Daher konnten im Überwachungsaudit im vergangenen Jahr weitere 75 Punkte geholt werden und mit dem Ergebnis 2.417 Punkte die Spitze der „Certifed Conference Hotel” erreicht werden. „Somit fehlen nur noch 83 Punkte zur maximal Punktzahl“, erläutert Till Runte. „Ein wirklich beeindruckendes Ergebnis, das dem Haus zu Recht den Sieg in der Kategorie brachte.“ Das Kloster Seeon liegt nur wenige Kilometer vom Chiemsee entfernt auf einer kleinen Insel im Seeoner See.

Der Bezirk Oberbayern hat das ehemalige Benediktinerkloster 1986 angekauft und mit einer aufwändigen Sanierung vor dem Untergang bewahrt. Seit der 1000-Jahr-Feier 1994 steht das Haus der Öffentlichkeit als Kultur- und Bildungszentrum zur Verfügung. Moderne  Veranstaltungsräume und die in 2022 neu renovierte Gästezimmer laden ebenso zu einem Besuch in dem historischen Gebäude ein wie das vielseitige Kulturprogramm. „Beeindruckend ist sicherlich die Umgebung, welche zur Abwechslung zu einer intensiven Tagung einlädt, Spaziergänge um den See, die vielen kulturellen Angebote oder einfach mal in Stille den See genießen. Das Team vor Ort lebt eine Herzlichkeit und das rundet dieses wunderbare Haus als Kraftquelle ab“, so das Prüferurteil.

Zur Certified Hotelseite hier klicken!

Landgut Stober gewinnt bei „Certified Green Hotel“

Sie sind schon seit Jahren an der Spitze „zu Hause“. Denn Michael Stober vom gleichnamigen Landgut verwirklicht mit seinem engagierten Team den eigenen hohen Anspruch und seine besondere Philosophie. So gewann das Landgut Stober mit 4.509 von maximal 5.000 Punkten die Kategorie „Certified Green Hotel“. Dabei gab sicher auch die Umsetzung neuer innovativer Ideen und Konzepte den Ausschlag, wie Till Runte findet. „Als Privateigentümer kann Michael Stober sicher auch mehr und anderes umsetzen als in einem Kettenhotel, aber Veränderung muss man auch wollen und leben“, so der Certified Geschäftsführer.

Das Landgut Stober am Großbehnitzer See liegt im Brandenburger Havelland und das Bio- und Gemeinwohl-zertifizierte Hotel verfügt über 300 elektrosmog-reduzierte Zimmer und Suiten. Der Hotel- und Veranstaltungsbetrieb wird bereits seit 2013 klimaneutral und seit 2018 klimapositiv geführt. „Nachhaltiges Wirtschaften, Ressourcenschonung ohne Komforteinbußen und die Übernahme sozialer Verantwortung sind wesentliche Ziele im Landgut Stober. Nachhaltigkeit wird hier in allen Facetten täglich und gemeinsam von den Eigentümern und vom gesamten Team gelebt“, erklärt Certified-Prüferin Kerstin Pickny, Senior Mice Expert, ehemals Ernst & Young GmbH, zum Gewinner der Kategorie „Certified Green Hotel“.

„Mein Fazit: Ein unverwechselbarer Ort mit Geschichte und Wohlfühlcharakter, eine Atmosphäre der Ruhe und ein überzeugendes Bekenntnis zu Regionalität und Nachhaltigkeit.“

Zur Certified Hotelseite hier klicken!

In der neuesten Episode des „Certified Spotlight“ Podcasts, der auf der Certified Webseite sowie auf Plattformen wie Spotify, Apple Music und Google Podcasts verfügbar ist, begrüßt Moderator Christian Badenhop den KI-Experten Michael Maus. Die Folge bietet faszinierende Einblicke in die Rolle der künstlichen Intelligenz in der Hotellerie und die innovative Nutzung von KI in Marketing und Sichtbarkeit.

Künstliche Intelligenz im Fokus

Michael Maus, ein Veteran in der Internetbranche seit 1998, diskutiert die Anwendung von künstlicher Intelligenz zur Automatisierung von Unternehmensprozessen. Er hebt hervor, wie KI in der Hotellerie eingesetzt werden kann, um Personalengpässe zu überwinden und Marketingmaßnahmen zu optimieren.

Neue Perspektiven in der Hotellerie

Maus erklärt, wie seine Leidenschaft für Reisen und Hotels zu seiner Beteiligung in der Hotellerie führte. Er bietet wertvolle Einblicke in die Bedeutung von Sichtbarkeit und Marketing in der Branche und erläutert, wie er durch ein zufälliges Treffen in Zypern seinen ersten Kunden in der Hotelbranche gewann.

Wie kann die Hotellerie KI und ChatGPT für das Marketing nutzen?

Basierend auf den Aussagen von Michael Maus im „Certified Spotlight“ Podcast, lässt sich erkennen, dass die Hotellerie großes Potenzial in der Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) und ChatGPT-artigen Technologien für Marketingzwecke hat. Maus hebt hervor, wie KI zur Automatisierung von Unternehmensprozessen und zur Überwindung von Personalengpässen beitragen kann, was besonders in der Hotellerie von Bedeutung ist.

Durch den Einsatz von KI für Marketingmaßnahmen, wie beispielsweise die Erstellung von Inhalten für Online-Magazine, können Hotels ihre Sichtbarkeit und Reichweite deutlich steigern. Mit der Hilfe von ChatGPT-ähnlichen Tools können Hotels personalisierte und zielgerichtete Inhalte generieren, die sowohl informativ als auch ansprechend sind. Dies umfasst die Erstellung von Artikeln, Blog-Beiträgen und Social-Media-Inhalten, die speziell auf die Interessen und Bedürfnisse ihrer Zielgruppen zugeschnitten sind. Die KI-gestützte Content-Erstellung ermöglicht es Hotels, eine konstante Präsenz in digitalen Medien aufrechtzuerhalten, was wiederum zu einer verbesserten Online-Präsenz und einer gesteigerten Kundenbindung führt.

Darüber hinaus kann KI in der Analyse von Kundenfeedback und Markttrends eingesetzt werden, um Marketingstrategien kontinuierlich anzupassen und zu optimieren. Michael Maus‘ Vision zeigt auf, wie die Hotellerie durch die Integration von KI in Marketingstrategien nicht nur effizienter, sondern auch innovativer agieren kann.

Zertifikate und deren Bedeutung

Die Diskussion umfasst auch Maus‘ Begegnung mit Zertifizierungen und wie er, inspiriert durch einen Vortrag, mit der Idee für ein Projekt in Verbindung kam. Er beschreibt die Bedeutung von Zertifikaten für Hotels und wie sie zur Erhöhung der Sichtbarkeit und zum Gewinn neuer Kunden beitragen können.

Innovative Projekte und deren Zukunft

Maus spricht über seine aktuellen Projekte, darunter das „Event Magazin“, das vollständig durch künstliche Intelligenz generiert wird. Er betont, wie wichtig es ist, KI als Unterstützung und nicht als Ersatz für menschliche Arbeit zu sehen. Des Weiteren diskutiert er die Bedeutung von Nischenmarketing und die Fähigkeit der KI, zielgerichtete Inhalte zu erstellen, die sowohl für Hotels als auch für Leser von Interesse sind.

Über Certified Spotlight

„Certified Spotlight“ ist ein monatlicher Podcast, der sich auf unabhängige Zertifizierungen von Hotels, Apartments und Locations konzentriert. Mit Gästen aus verschiedenen Bereichen der Hotellerie bietet der Podcast tiefe Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen der Branche.

Hier kommen Sie zu Folge 15 mit Michael Maus: HIER KLICKEN!

Frankfurt am Main, eine dynamische und pulsierende Stadt im Herzen Europas, ist nicht nur ein bedeutendes Finanzzentrum, sondern auch ein beliebtes Ziel für Geschäftsreisende. Umgeben von der lebhaften Geschäftswelt, bieten die besten Business Hotels in Frankfurt und Umgebung erstklassigen Service, Komfort und die perfekte Umgebung für erfolgreiche Geschäftsreisen.

In diesem Ratgeber stellen wir Ihnen drei herausragende Hotels vor, die von Certified für ihre Qualität und Exzellenz zertifiziert wurden. So können Sie als Eventplaner, Travel Manager, Geschäftsführer Ihre Geschäftsreise genießen!

Certified Business Hotels in Frankfurt am Main:

Das Essential by Dorint in Frankfurt-Niederrad. Zu sehen ist die Fassade und der Haupteingang des Hotels.

Das Essential by Dorint in Frankfurt-Niederrad. Zu sehen ist die Fassade und der Haupteingang des Hotels.

1. Essential by Dorint Frankfurt-Niederrad

Das Essential by Dorint Frankfurt-Niederrad liegt strategisch günstig im Geschäftsviertel Niederrad und bietet die ideale Unterkunft für Geschäftsreisende. Mit seiner modernen Architektur und stilvollen Einrichtung ist es ein perfekter Ort für Geschäftstreffen und Entspannung.

Das Hotel verfügt über hochmoderne Tagungsräume, eine beeindruckende Lobby und komfortable Zimmer, die alle Anforderungen moderner Geschäftsreisender erfüllen.

Nähere Informationen und Bewertungen finden Sie auf der Certified-Webseite.

 

Das NAAM Hotel & Apartments in Frankfurt. Eine Mischung aus Hotel und Apartments.

Das NAAM Hotel & Apartments in Frankfurt. Eine Mischung aus Hotel und Apartments.

2. NAAM – Hotel & Apartments

NAAM Hotel & Apartments bietet eine einzigartige Kombination aus Hotelkomfort und dem Gefühl, zu Hause zu sein, was es zu einer hervorragenden Wahl für längere Geschäftsreisen macht. Das Hotel zeichnet sich durch seine geräumigen, gut ausgestatteten Apartments, eine moderne Ausstattung und hervorragenden Service aus.

Es befindet sich in einer günstigen Lage, die eine gute Anbindung an die Frankfurter Innenstadt und die Messe ermöglicht.

Für weitere Einzelheiten besuchen Sie die Certified-Hotelseite.

 

Ein modernes Business-Zimmer im relexa Hotel Frankfurt. Perfekt für Ihre Reise.

Ein modernes Business-Zimmer im relexa Hotel Frankfurt. Perfekt für Ihre Reise.

3. relexa hotel Frankfurt/Main

Das relexa hotel Frankfurt/Main, am Stadtrand von Frankfurt gelegen, bietet eine ruhige und entspannte Atmosphäre, die ideal ist, um nach einem geschäftigen Tag abzuschalten. Es kombiniert modernen Komfort mit einer gemütlichen Atmosphäre.

Das Hotel verfügt über zahlreiche Tagungsräume, einen großzügigen Fitness- und Wellnessbereich mit Blick auf die Skyline und ein Restaurant mit vielfältigen kulinarischen Angeboten. Besonders hervorzuheben ist der freundliche und aufmerksame Service, der einen Aufenthalt hier besonders angenehm macht. Perfekt für eine Geschäftsreise!

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Certified-Hotelwebseite.

Frankfurt Arbeitshotels – Das Fazit

Jedes dieser Hotels bietet einzigartige Eigenschaften, die sie zu idealen Orten für Geschäftsreisende in Frankfurt am Main machen. Ihre zertifizierte Qualität garantiert einen angenehmen und produktiven Aufenthalt. Entdecken Sie die Vielfalt und den Komfort, den diese Hotels zu bieten haben, und machen Sie Ihre nächste Geschäftsreise zu einem Erfolg.

Sie suchen nach Business Hotels für Ihre Geschäftsreise in einer anderen Region oder außerhalb von Frankfurt am Main? Hier finden Sie passende Business Hotels!

 

Das Logo der Prüfkategorie von Certified.

Das Logo der Prüfkategorie von Certified.

Was ist das besondere an Business Hotels, die durch Certified mit dem Prüfsiegel Certified Business Hotel ausgezeichnet wurden?

Businesshotels, die mit dem Business-Prüfsiegel von Certified ausgezeichnet wurden, heben sich durch eine Reihe von spezifischen Merkmalen und strengen Qualitätsstandards ab, die sie besonders attraktiv für Geschäftsreisende machen.

Dieses Siegel garantiert, dass die Hotels eine Reihe von Kriterien erfüllen, die für Geschäftsreisende von besonderer Bedeutung sind. Zu den hervorstechenden Merkmalen dieser Hotels gehören:

  1. Hochwertige Einrichtungen und Service: Certified Business Hotels bieten eine qualitativ hochwertige Einrichtung und einen exzellenten Service. Sie erfüllen strenge Standards in Bezug auf Komfort, Sauberkeit und Gastfreundschaft.
  2. Arbeitsfreundliche Zimmerausstattung: Die Zimmer in diesen Hotels sind speziell für die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden konzipiert, mit geräumigen Schreibtischen, guter Beleuchtung, bequemen Stühlen und zuverlässigem, schnellem Internetzugang. Und zusätzlich achten Certified-Prüfer:innen auch auf die Hygiene. Egal ob im Hotel oder beim Frühstück.
  3. Angemessene Arbeits- und Meetingbereiche: Diese Hotels verfügen über gut ausgestattete Meetingräume und Business Center, die für Geschäftstreffen, Konferenzen oder Arbeitssessions geeignet sind. Diese Räume sind oft mit modernster Technik für Präsentationen und Videokonferenzen ausgestattet.
  4. Lage und Erreichbarkeit: Certified Business Hotels befinden sich in praktischen Lagen, oft in der Nähe von Wirtschaftszentren, Verkehrsknotenpunkten und anderen wichtigen Geschäftsstandorten, um Reisezeiten zu minimieren.
  5. Gastronomische Angebote: Ein hochwertiges gastronomisches Angebot, das auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden zugeschnitten ist, einschließlich flexibler Frühstückszeiten und qualitativ hochwertiger Speisen und Getränke, ist in diesen Hotels Standard. Auch die Auswahl beim Frühstück, sowie die Qualität der angebotenen Produkte, als auch die Herkunft und Regionalität wird geprüft.
  6. Zusätzliche Annehmlichkeiten: Zusätzliche Dienstleistungen wie Fitnesscenter, Wäscheservice und manchmal sogar Entspannungsbereiche tragen dazu bei, dass sich Geschäftsreisende während ihres Aufenthalts wohl und umsorgt fühlen.
  7. Verpflichtung zu Qualität und Kundenzufriedenheit: Diese Hotels unterliegen regelmäßigen Überprüfungen und müssen kontinuierlich hohe Standards in allen Bereichen ihres Betriebs aufrechterhalten, um die Zertifizierung zu behalten.

Das Prüfsiegel signalisiert somit, dass ein Hotel nicht nur alle grundlegenden Anforderungen für Geschäftsreisende erfüllt, sondern sich auch durch außergewöhnliche Qualität und umfassende Dienstleistungen auszeichnet, die den Aufenthalt so angenehm und produktiv wie möglich machen.

 

Das Hotel sollte ein modernes Apartment anbieten, mit genug Platz für Arbeit und Entspannung bei Beachtung der höchsten Hygiene und reichhaltigem Frühstück.

Das Hotel sollte ein modernes Apartment anbieten, mit genug Platz für Arbeit und Entspannung bei Beachtung der höchsten Hygiene und reichhaltigem Frühstück.

Was ist ein Business Zimmer?

Ein Business Zimmer ist speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden zugeschnitten und bietet eine optimale Kombination aus Komfort, Funktionalität und technischer Ausstattung. Im Gegensatz zu Standard-Hotelzimmern sind Business Zimmer in der Regel mit zusätzlichen Annehmlichkeiten ausgestattet, die für Geschäftsleute wichtig sind.

Dazu gehören ein größerer Schreibtisch mit bequemem Arbeitsstuhl, zuverlässiges High-Speed-Internet und ausreichend Steckdosen für elektronische Geräte. Oft verfügen diese Zimmer auch über ein Telefon mit Direktwahl, einen Safe in Laptop-Größe und eine Kaffeemaschine oder Teestation.

Welche Anforderungen hat ein Business Zimmer noch?

Darüber hinaus sind Business Zimmer oft in einem ruhigeren Bereich des Hotels gelegen, um eine ungestörte Arbeitsumgebung zu gewährleisten. Die Einrichtung ist funktional, aber dennoch komfortabel und ästhetisch ansprechend, um einen angenehmen Aufenthalt zu garantieren.

Einige bieten auch zusätzliche Services wie Zugang zu einem Hotel Business-Center oder zu exklusiven Lounge-Bereichen, in denen Gäste in ruhiger Atmosphäre arbeiten oder sich entspannen können.

 

Über die Grenzen von Hessen und Deutschland hinaus bekannt. Die Skyline Frankfurts.

Über die Grenzen von Hessen und Deutschland hinaus bekannt. Die Skyline Frankfurts.

Was braucht man für einen Business Trip oder Geschäftsreise nach Frankfurt?

Für einen Business Trip nach Frankfurt ist eine sorgfältige Planung und die richtige Ausrüstung entscheidend, um sowohl professionell als auch effizient zu sein. Hier sind einige wesentliche Dinge, die Sie für eine Geschäftsreise nach Frankfurt mitbringen sollten:

  1. Reisedokumente und Identifikation: Gültiger Reisepass, Personalausweis, Visa (falls erforderlich), Flugtickets, Hotelbuchungsbestätigungen und eine Kopie Ihrer Reiseversicherungspolice.
  2. Geschäftliche Unterlagen: Laptop, Tablet oder andere mobile Geräte mit allen notwendigen Präsentationen, Dokumenten und Informationen. Vergessen Sie nicht die entsprechenden Ladegeräte, Adapter für europäische Steckdosen und ggf. eine tragbare Powerbank.
  3. Kommunikationsmittel: Smartphone mit internationalen Roaming-Optionen oder einer lokalen SIM-Karte. Es ist auch hilfreich, wichtige Kontakte und Adressen in Frankfurt (wie Hotel, Meeting-Orte, lokale Partnerbüros) gespeichert zu haben.
  4. Kleidung: Business-Kleidung, angepasst an den formellen oder semi-formellen Dresscode Ihres Geschäftsumfelds. Frankfurt kann je nach Jahreszeit unterschiedliche Wetterbedingungen haben, also packen Sie entsprechend (Regenschirm, Mantel, warme oder leichte Kleidung). Vergessen Sie nicht bequeme Schuhe für lange Tage.
  5. Kultur- und Sprachführer: Obwohl Englisch weit verbreitet ist, kann ein Grundverständnis der deutschen Sprache und Kultur bei der Interaktion mit lokalen Geschäftspartnern nützlich sein.
  6. Persönliche Gegenstände: Persönliche Hygieneartikel, Erste-Hilfe-Set, Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen, sowie andere persönliche Gegenstände.
  7. Sicherheits- und Gesundheitsvorkehrungen: Informationen über lokale COVID-19-Richtlinien (falls zutreffend), Händedesinfektionsmittel, Masken und ggf. Gesundheits- und Impfnachweise.
  8. Zahlungsmittel: Kreditkarten, Debitkarten und etwas Bargeld in Euro für kleinere Ausgaben.
  9. Reiseführer und Karten: Für freie Momente oder Geschäftsessen können Informationen über lokale Sehenswürdigkeiten, gute Restaurants und Transportoptionen nützlich sein.

 

Workation oder doch ein schicker Aufenthalt in einem Frankfurter Hotel?

Workation oder doch ein schicker Aufenthalt in einem Frankfurter Hotel?

Was ist ein Businesshotel?

Ein Businesshotel ist speziell darauf ausgerichtet, die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden bei einer Geschäftsreise zu erfüllen. Diese Hotels unterscheiden sich von Standardhotels durch eine Reihe von spezifischen Merkmalen und Dienstleistungen, die darauf abzielen, Geschäftsreisen so effizient und komfortabel wie möglich zu gestalten. Zu den charakteristischen Eigenschaften eines Businesshotels gehören:

  1. Lage: Businesshotels befinden sich häufig in strategisch günstigen Lagen, wie in der Nähe von Geschäftsvierteln, Flughäfen, Bahnhöfen oder großen Kongresszentren, um Reisezeiten zu minimieren und den Zugang zu Geschäftsterminen zu erleichtern.
  2. Arbeitsfreundliche Zimmer: Die Zimmer eines Businesshotel sind in der Regel mit einem geräumigen Schreibtisch, ausreichender Beleuchtung, bequemen Stühlen und zahlreichen Steckdosen ausgestattet. Zudem bieten sie oft High-Speed-Internetzugang und andere technologische Annehmlichkeiten.
  3. Geschäftsdienstleistungen und -einrichtungen: Ein Businesshotel verfügt über Business Center, die mit Computern, Druckern und anderen Bürogeräten ausgestattet sind. Tagungsräume und Konferenzeinrichtungen sind ebenfalls häufig vorhanden, oft ergänzt durch moderne Audio-Video-Technik und Unterstützung durch das Hotelpersonal.
  4. Verpflegung und Catering: Restaurants und Zimmerservice, die sich auf schnelle, aber qualitativ hochwertige Speisen konzentrieren, sind in einem Businesshotel üblich. Einige bieten auch Catering-Services für Meetings und Veranstaltungen an. Aber auch üppiges Frühstück mit großer Auswahl.
  5. Flexibilität und Serviceorientierung: Businesshotels verstehen die oft unvorhersehbaren Zeitpläne von Geschäftsreisenden und bieten daher flexible Check-in- und Check-out-Zeiten, Express-Serviceleistungen und einen aufmerksamen Kundenservice.
  6. Zusätzliche Annehmlichkeiten: Fitnesscenter, Wellnessbereiche und andere Freizeiteinrichtungen sind oft Teil des Angebots, um Geschäftsreisenden Entspannung und Ausgleich nach einem langen Arbeitstag zu ermöglichen.
  7. Loyalitäts- und Belohnungsprogramme: Viele Businesshotels bieten spezielle Programme für häufig reisende Geschäftskunden an, die Rabatte und Vorteile wie Zimmer-Upgrades oder kostenlose Dienstleistungen bieten.

 

Reisen mit geprüften Hotels von Certified.

Eine erfolgreiche Geschäftsreise wünscht Certified!

Eine Geschäftsreise nach Frankfurt erfordert sorgfältige Planung, insbesondere in Bezug auf Übernachtung und Reisekomfort.

 

Frankfurter Flughafen. Hier landet und startet die ganze Welt!

Frankfurter Flughafen. Hier landet und startet die ganze Welt!

Der Frankfurter Flughafen – Die Verbindung zu Frankfurt und den Hotels

Während Reisen in diese pulsierende Stadt, die in der Nähe eines der größten Flughäfen Europas liegt, ist es entscheidend, ein Hotel zu wählen, das nicht nur in praktischer Nähe zum Flughafen, sondern auch zu den wichtigsten Geschäftsvierteln liegt.

Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist die Hygiene, besonders in der aktuellen Zeit, in der Reisende besonderen Wert auf Sauberkeit und Sicherheit legen.

 

Hygiene und Sauberkeit spielen eine größe Rolle. Hygiene auf Oberflächen, Bett und Sanitärbereichen ist sehr wichtig und wird überprüft.

Hygiene und Sauberkeit spielen eine größe Rolle. Hygiene auf Oberflächen, Bett und Sanitärbereichen ist sehr wichtig und wird überprüft.

Wie sieht es mit der Hygiene in Hotels in Frankfurt aus?

Businesshotels in Frankfurt haben in dieser Hinsicht hohe Standards gesetzt, indem sie strenge Hygiene implementieren, um den Gästen Sicherheit und Wohlbefinden zu garantieren. Ein weiteres Highlight dieser Hotels ist das Frühstücksangebot, das von früh morgens bis spät in den Vormittag reicht, um den unterschiedlichen Zeitplänen der Geschäftsreisenden gerecht zu werden.

Somit bietet eine Geschäftsreise nach Frankfurt nicht nur die Gelegenheit für produktive Meetings und Netzwerkmöglichkeiten, sondern auch einen angenehmen und sicheren Aufenthalt, der durch erstklassige Übernachtungsmöglichkeiten und Dienstleistungen ergänzt wird.