Ein ausführliches Kontaktformular finden Sie hier.

Durch das Absenden Ihrer Daten willigen Sie ein, dass diese zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zurück zur Übersicht

Spa & Wellness Resort Romantischer Winkel

Bismarckstr. 23 37441 Bad Sachsa
Tel: +49 5523 3040
cbh cch
Hausdetails
Anzahl Sterne
5
Zimmer gesamt
78
Einzelzimmer
14
Doppelzimmer
59
Suiten
5
Tagungsräume gesamt
3
Internetzugang
WLAN kostenfrei
Sauna
Ja
Massage
Ja
Beauty
Ja
Restaurant
6 Restaurantbereiche mit kulinarischen Köstlichkeiten
Anzahl Parkplätze
100
Kostenfreie Parkplätze
Ja
Anzahl Parkplätze Tiefgarage
15
Valet-Parking
Ja
Certified Business Hotel
Certified Conference Hotel
Raum Länge Breite Höhe

Reihen

Parlament

U-Form

Bankett

Block

Grüner Salon 56 56 9 4 40 24 36
Kreativ Werkstatt 8.4 39 4.7 27 30 16 18
Roter Salon 41 7.1 5.7 4 25 13 15
In der Umgebung
Nächster internationaler Flughafen
-
Nächste internationale Messe
Deutsche Messe, Hannover
Entfernung in km
120,0
Stadtzentrum
Entfernung in km
0,7
Shuttle Service zum Bahnhof
Ja
erfolgreinankommen.png
Prüfermeinung / Prüfer
"8000 Einwohner am Südrand des Harzes, etwa 50 km östlich von Göttingen, leben inmitten einer fast schon etwas verwunschenen Bädercharme-Idylle. In 2. Generation führen Nora und Josef Ölkers dort in Bad Sachsa den Romantischen Winkel. Der Nachwuchs steht bereits in den Startlöchern, um die sehr dezent getragenen und hoch verdienten fünf DEHOGA-Sterne irgendwann genau so liebevoll weiter zu polieren. 78 Zimmer und Suiten in verschiedenen Größen und Kategorien, 3.500 qm Badewelt und Saunalandschaft, sechs Restaurantbereiche, weitläufige Terrassen am Haus und am See, eine durchdacht konzipierte Hotelbar und drei Tagungsräume in einem denkmalgeschützten Villenteil – das sind die nur die „harten Fakten“. Viel augenfälliger ist die Software, der auf Schritt und Tritt spürbare Gastgeber-Charme. Stilsicherheit und viel Liebe zum Detail fallen bereits auf im Lobby- & Lounge-Bereich, der hier nicht aus zeitgeistiger Selbstverliebtheit „Wohnzimmer“ heißt. Urgemütlich und variantenreich konzipiert sind die Restaurant-Bereiche, wo man gut speist aus einer ambitionierten Küche, die nach Slow Food-Kriterien kocht. Preisgekrönt: Das „Harzer Sushi“. Die Bar ist ein Verweilparadies für Individualreisende und Tagungsgäste gleichermaßen und über satte 3.500qm Wellness-& Poolanlagen in- und outdoor muss man eigentlich nicht mehr viele Worte verlieren. Geschäftsreisende übernachten in einem kleinen Urlaubsparadies, Tagungsgäste genießen professionell betreute Exklusivität in der alten Villa und erleben anschließend Erholung von der Tagesarbeit mit allen Sinnen. Der Weg ins Retreat lohnt sich!"
Hans-Jürgen Heinrich
Herausgeber und Chefredakteur des Magazins events,