Landgut Stober

+49 33239 20440 | Behnitzer Dorfstraße 27-31 in 14641 Nauen OT Groß Behnitz

CERTIFIED Prüfergebnisse

Prüfergebnis 02/2019

EXZELLENT
2.379 Punkte
von 2.500 möglichen Punkten

Das Zertifikat ist gültig bis 03/2022

Prüfergebnis 03/2022

EXZELLENT
2.283 Punkte
von 2.500 möglichen Punkten

Das Zertifikat ist gültig bis 03/2025

Prüfergebnis 03/2022

EXZELLENT
4.509 Punkte
von 5.000 möglichen Punkten

Das Zertifikat ist gültig bis 03/2025

Muss Kriterien
890
925
Standardisiertes Informationsmaterial
210
230
Standardisiertes Angebotsprocedere
75
75
Professionelle Veranstaltungsbetreuung
250
250
Vorgegebenes Abrechnungsprocedere
110
110
Professionelle Ausstattung
154
165
Nachhaltigkeit
240
250
Feedbacksystem
250
250
Einbindung der Zertifizierung
200
245
GESAMTPUNKTZAHL
2379
2500
Geschäftsreiseeignung
198
250
Tagungsbereich
790
950
Informationsmaterial
285
285
Verpflegungsangebot
245
245
Veranstaltungsbetreuung
140
140
MICE Fachkompetenz + Beratung
160
160
Angebot und Abrechnung
135
140
Sicherheit
230
230
Besondere Leistungen
100
100
GESAMTPUNKTZAHL
2283
2500
Energie
814
900
Wasser
475
525
Abfall
355
420
Food & Beverage
666
755
Anreise & Verkehr
181
275
Corporate Social Responsibility (CSR)
744
750
Interne & Externe Kommunikation
625
625
Besondere Maßnahmen
550
550
Strategische Entwicklung
100
200
GESAMTPUNKTZAHL
4509
5000

Prüfermeinung

Das Landgut Stober am Großbehnitzer See liegt im Havelland (Brandenburg), im Berliner Umland. Das Bio- und Gemeinwohl-zertifizierte Hotel verfügt über ca. 300 Zimmer und Suiten (elektrosmogreduziert). Der Hotel- und Veranstaltungsbetrieb wird bereits seit 2013 klimaneutral/seit 2018 klimapositiv geführt. Nachhaltigkeit steht überzeugend im Mittelpunkt der gesamten Unternehmensstrategie, der weiteren Entwicklung und vieler innovativer Ideen. Nachhaltiges Wirtschaften, Ressourcenschonung ohne Komforteinbußen und die Übernahme sozialer Verantwortung sind wesentliche Ziele im Landgut Stober. Nachhaltigkeit wird hier in allen Facetten täglich und gemeinsam von den Eigentümern und vom gesamten Team gelebt. Die eindrucksvolle, historische Landgutanlage – ehemaliges Landgut der Familie Borsig –bietet in verschiedenen Gebäuden eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungsräume. Die Räume sind in Ambiente, Ausstattung und Größe unterschiedlich, haben ihre eigene Geschichte und bieten viel Abwechslung. Veranstaltungen verschiedenster Ausrichtung, Größe und Dauer – Konferenzen, Seminare, Klausurtagungen, Feierlichkeiten, Hochzeiten etc. – sind hier sehr gut möglich. Zusätzlich stehen u.a. der große, historische Innenhof sowie Grün- und Parkflächen zur Verfügung. Mein Fazit: Ein unverwechselbarer Ort mit Geschichte und Wohlfühlcharakter, eine Atmosphäre der Ruhe und ein überzeugendes Bekenntnis zu Regionalität und Nachhaltigkeit.

Kerstin Pickny
Associate Director I Brand Marketing & Communications, Ernst & Young GmbH

Das Landgut Stober am Großbehnitzer See liegt im Havelland (Brandenburg), im Berliner Umland. Das Bio- und Gemeinwohl-zertifizierte Hotel verfügt über ca. 300 Zimmer und Suiten (elektrosmogreduziert). Der Hotel- und Veranstaltungsbetrieb wird bereits seit 2013 klimaneutral/seit 2018 klimapositiv geführt. Nachhaltigkeit steht überzeugend im Mittelpunkt der gesamten Unternehmensstrategie, der weiteren Entwicklung und vieler innovativer Ideen. Nachhaltiges Wirtschaften, Ressourcenschonung ohne Komforteinbußen und die Übernahme sozialer Verantwortung sind wesentliche Ziele im Landgut Stober. Nachhaltigkeit wird hier in allen Facetten täglich und gemeinsam von den Eigentümern und vom gesamten Team gelebt. Die eindrucksvolle, historische Landgutanlage – ehemaliges Landgut der Familie Borsig –bietet in verschiedenen Gebäuden eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungsräume. Die Räume sind in Ambiente, Ausstattung und Größe unterschiedlich, haben ihre eigene Geschichte und bieten viel Abwechslung. Veranstaltungen verschiedenster Ausrichtung, Größe und Dauer – Konferenzen, Seminare, Klausurtagungen, Feierlichkeiten, Hochzeiten etc. – sind hier sehr gut möglich. Zusätzlich stehen u.a. der große, historische Innenhof sowie Grün- und Parkflächen zur Verfügung. Mein Fazit: Ein unverwechselbarer Ort mit Geschichte und Wohlfühlcharakter, eine Atmosphäre der Ruhe und ein überzeugendes Bekenntnis zu Regionalität und Nachhaltigkeit.

Kerstin Pickny
Associate Director I Brand Marketing & Communications, Ernst & Young GmbH

Das Landgut Stober am Großbehnitzer See liegt im Havelland (Brandenburg), im Berliner Umland. Das Bio- und Gemeinwohl-zertifizierte Hotel verfügt über ca. 300 Zimmer und Suiten (elektrosmogreduziert). Der Hotel- und Veranstaltungsbetrieb wird bereits seit 2013 klimaneutral/seit 2018 klimapositiv geführt. Nachhaltigkeit steht überzeugend im Mittelpunkt der gesamten Unternehmensstrategie, der weiteren Entwicklung und vieler innovativer Ideen. Nachhaltiges Wirtschaften, Ressourcenschonung ohne Komforteinbußen und die Übernahme sozialer Verantwortung sind wesentliche Ziele im Landgut Stober. Nachhaltigkeit wird hier in allen Facetten täglich und gemeinsam von den Eigentümern und vom gesamten Team gelebt. Die eindrucksvolle, historische Landgutanlage – ehemaliges Landgut der Familie Borsig –bietet in verschiedenen Gebäuden eine Vielzahl unterschiedlicher Veranstaltungsräume. Die Räume sind in Ambiente, Ausstattung und Größe unterschiedlich, haben ihre eigene Geschichte und bieten viel Abwechslung. Veranstaltungen verschiedenster Ausrichtung, Größe und Dauer – Konferenzen, Seminare, Klausurtagungen, Feierlichkeiten, Hochzeiten etc. – sind hier sehr gut möglich. Zusätzlich stehen u.a. der große, historische Innenhof sowie Grün- und Parkflächen zur Verfügung. Mein Fazit: Ein unverwechselbarer Ort mit Geschichte und Wohlfühlcharakter, eine Atmosphäre der Ruhe und ein überzeugendes Bekenntnis zu Regionalität und Nachhaltigkeit.

Kerstin Pickny
Associate Director I Brand Marketing & Communications, Ernst & Young GmbH

Das Hotel bietet

300

Zimmer

30

Tagungsräume

750

Max. Raumkapazität

Ja

E-Auto-Ladestationen

4

Sterne

© Copyright - Certified Das Kundenzertifikat GmbH & Co. KG | Website by Lukas Adam Media