Ein ausführliches Kontaktformular finden Sie hier.

Durch das Absenden Ihrer Daten willigen Sie ein, dass diese zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

CERTIFIED BLOG

Alle reden von den Generationen X, Y und Z. Dabei gelten zwar viele Merkmale als einigermaßen gesichert, andere aber sind wohl immer noch eher spekulativ. Nun sollen endlich Mutmaßungen durch Erkenntnisse ersetzt werden.

In einer breit angelegten Befragung wollen renommierte Marktakteure herausfinden, ob und wie sich Ansprüche, Erwartungshaltungen und Anforderungen an die geschäftliche Mobilität zwischen den Generationen unterscheiden. Die Partner bürgen für geballte Umsetzungskompetenz: das unabhängige Hotelzertifikat Certified, der Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) und die Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH. 

Das Qualitätssiegel Certified gibt erneut ein Handbuch mit allen zertifizierten Hotels und Locations heraus.

Das Handbuch „Certified Directory“ ist mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren jetzt aktuell in der Fassung 2018 erschienen. Auf 228 Seiten listet das unabhängige Qualitätssiegel Certified in dem neuen Nachschlagewerk alle getesteten, empfohlenen und zertifizierten Hotels, Apartments und Locations auf.

Was gefällt Ihnen an Certified?

„Eigentlich alles. Wir werden gut betreut, das System ist durchdacht, die Prüfer sind Praktiker, die Kriterien sind eine gute Anregung, die wir in der Renovierungs- und Erweiterungsphase berücksichtigen.“

CERTIFIED SUMMIT + STAR-AWARD 2017 DIE PREISTRÄGER  

 

In einer feierlichen Zeremonie am Abend des 11. Dezember 2017 wurde im ATLANTIC Congress Hotel Essen zum sechsten Mal die begehrte Qualitätsauszeichnung „Certified Star-Award“ an zertifizierte Hotels verliehen. Dieses Jahr würdigte das unabhängige Qualitätssiegel zusätzlich zu den beliebtesten Hotels nach Online-Voting auch die besten Hotels nach Prüfergebnis. Weiterhin gibt es die Award-Kategorien „Newcomer des Jahres“, „Best Performer“ und „Hotelpersönlichkeit des Jahres“.

Weibliche Geschäftsreisende generieren einen Übernachtungsumsatz von 1,5 Milliarden Euro!

Eine Umfrage vom Geschäftsreiseverband VDR, dem Bundesverband Sekretariat und Büromanagement BSB und dem Qualitätssiegel Certified zeigt auf, dass über 38 Prozent der Geschäftsreisen von Frauen unternommen werden. Mit diesem Marktanteil bringen weibliche Geschäftsreisende der Hotelbranche ein Umsatzvolumen von 1,5 Milliarden Euro.

Im Interview mit Rosemarie Rehbein 1. Vorsitzende des bSb

Frau Rehbein, Sie sind seit dem 6. Mai 2017 die neue amtierende Vorstandsvorsitzende des bSb. Im bSb vereinigen sich die „Office Professionals“ – korrekt ausformuliert steht bSb für „Bundesverband Sekretariat und Büromanagement“. Können Sie uns etwas über die Mitgliederstruktur sagen und welche Positionen in welchen Firmen eingenommen werden?

„Unsere Mitglieder kommen sowohl aus den Vorstandsetagen internationaler DAX- Unternehmen als auch aus eigentümergeführten mittelständischen deutschen Unternehmen und – nicht zu vergessen – aus kleinen Privatunternehmen. Das macht ja unseren Verband so interessant! Jede/jeder findet sich hier wieder.“