Ein ausführliches Kontaktformular finden Sie hier.

Durch das Absenden Ihrer Daten willigen Sie ein, dass diese zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schluss mit der Zettelwirtschaft!

Am 18.09.2019 hat das Kabinett, in Absprache mit dem DEHOGA Bundesverband, den Gesetzesentwurf zum Abbau der Bürokratie verabschiedet.

certified-roundtable-juergen-heinrich-soeren-moelter

Trends und Mode-Erscheinungen im Meinungsbild von Hoteliers

Erfahrene Hoteliers diskutieren im Dolce Bad Nauheim aktuelle Trends in der Hotellerie. Und stellen dabei fest, dass die Lösung der klassischen Alltagsprobleme immer noch hohe Priorität genießt. Und so mancher Trend vielleicht doch nicht viel mehr als eine Mode-Erscheinung ist.

Logo Clowndoktoren

Die Clowndoktoren zu Gast bei Ihren Events: Eine perfekte Kombination aus Spaß und Charity

So kennt man sie: Die bunt gekleideten Clowndoktoren mit roter Nase unterwegs in Kinderkliniken und Altenheimen, immer mit dem Ziel, die kleinen und großen Sorgen der Kinder und Heimbewohner für eine Weile zu vertreiben.

CRC Logo

Erfolg durch „Persönlichkeit statt Kunden-Nummer“

Certified kooperiert mit verschiedenen Buchungsplattformen im Business-Bereich. Wir stellen in den kommenden Monaten die Partner vor und möchten Ihnen einige Hintergrundinformationen zum besseren Verständnis des jeweiligen Anbieters liefern.
Den Beginn macht ein Interview mit Michael Krenz, Chef des Corporate Rates Club (CRC) in Stralsund.

Der Rolling Stones-Sänger stellt ganz besondere, man könnte fast sagen bizarre, Anforderungen an die Matratzen in Hotels und ist dabei kompromisslos.

Laut „Mail on Sunday“ verlangt die 76jährige Rock-Ikone in jedem Hotel eine neue Matratze. Die Hotelkategorie spielt dabei keine Rolle. Darüber hinaus müssen nach Angaben der Zeitung die neuen Matratzen für eine Nacht „eingelegen“ und auf jeden Fall mit Plastikverpackung vor Verunreinigungen geschützt werden.

Trinkgeld

Das Hotelpersonal, insbesondere Zimmermädchen, muss körperlich hart arbeiten und erhält dafür oft nur den Mindestlohn gezahlt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim G7 Gipfel in Biarritz dem Hotelpersonal eine Freude gemacht. Sie räumte eine Absperrung zur Seite und wechselte ein paar Worte mit Köchen, Rezeptionistinnen und Portiers und posierte mit ihnen für ein Foto.

Unterkategorien