Ein ausführliches Kontaktformular finden Sie hier.

Durch das Absenden Ihrer Daten willigen Sie ein, dass diese zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

446 Apartments betreibt JOYN an drei Standorten in Wien, direkt am Hauptbahnhof und in München: im Norden am Olympiapark und im Süden an der Rosenheimer Straße. Im November und Dezember wurden die drei Objekte von CERTIFIED als „Certified Serviced Apartment“ geprüft.

Wer JOYN hört, denkt vielleicht zuerst an das Mediathek-Angebot von ProSieben SAT1, die Markenrechte liegen aber bei der Immobiliengruppe mit Sitz in Frankfurt und Leipzig. Der Name ist identisch, aber vielleicht kann das sogar ein positiver Effekt sein, um die Marke schneller bekannt zu machen?!

 

Was sind die Markenzeichen von JOYN? In den selbst gebauten Häusern, aktuell in Wien und im JOYN Munich Rose, finden sich als feste Stilelemente ein auffällig gemusterter schwarz-weisser Mamorboden im Entrée, ein heller Teppich in den Fluren, grau und gelb als Farbkontraste, große Massivholztische im Loungebereich, eigens designte Piktogramme an den Türen (deren Ursprünge übrigens aus dem Haus am Olympiapark kommen mit Anlehnung an die zur Olympiade 1972 entwickelte Formsprache). Die hochwertigen Apartments sind modern und designorientiert eingerichtet, alle Betten werden von einem grauen Vorhang eingerahmt, um auf Wunsch eine angenehme  Abtrennung zu erzielen. Die Decken sind „naturbelassen“ in Sichtbeton gearbeitet, Wohlfühlatmosphäre vermittelt der in Holzoptik gearbeitete Bodenbelag. Stühle, Möbel, Teppiche, Lampen und Accessoires sind sowohl in Wien als auch im Münchener Südobjekt  aus der gleichen Handschrift. Das soll sich wohl auch in den bereits geplanten neuen Objekte in Köln (ab Frühjahr 2020), Düsseldorf und Frankfurt (Herbst / Winter 2020) fortsetzen. Die Wachstumsstrategie von JOYN sieht vor, Europas führender Anbieter im Bereich von Serviced Apartments zu werden und das jeweils in absoluten Hotspot-Lagen.

 

Hamburg,  Bremen, Zürich, London, Paris und Madrid und Kopenhagen stehen kurz- und mittelfristig auf dem Plan. Eine finanzstarke Investorengruppe sorgt für die nötige Liquidität, um eine schnelle Realisierung der ehrgeizigen Wachstumspläne zu befeuern.

 

Besonders für europaweit in Metropolen reisende Businessnomaden scheint JOYN ein perfekter Partner zu sein. Chic, modern und stylish. Immer zentral gelegen und super erreichbar. Großzügige hochwertige Apartments zu einem attraktiven Preis ab ca. 50 € pro Nacht. Technisch up to date, aber ohne Firlefanz.

   

Das Konzept der Serviced Apartments gewinnt immer mehr Anhänger: Als Gast ist man freier und unabhängiger, genießt man die zumeist 25 qm und größeren Einheiten mit eingebauter Küchenzeile, Waschmaschine, Trockner und Bügelstation im Haus, erhöhter Privat- und Intimsphäre durch eine standardmäßig nur einmal wöchentlich durchgeführte Renigung mit Handtuch- und Bettwäschewechsel. Der insgesamt niedrige Personalaufwand (zumeist keine 24-Stunden Rezeption, kein oder reduziertes Speisenangebot, keine tägliche Reinigung etc.) führt dazu, dass die Übernachtungskosten weitaus günstiger als im klassischen Hotel sind. Diverse Extras können optional gebucht werden, sei es ein Einkaufsservice für Lebensmittel, zusätlicher Reinigungs- oder Wäscheservice, Nutzung von Büro- oder Besprechungsräumen, Fahrrad- oder Scooterverleih und vieles mehr. Das genau unterscheidet das Serviced Apartment von der möblierten Wohnung. In letzterer muss man sich um alles selbst kümmern, im Zweifel noch Kaution zahlen und hat Mindestmietdauern und  unflexible Kündigungsfristen. Im Serviced Apartment werde ich als Gast persönlich durch den Gastgeber (Host) begrüßt und angesprochen, was einem in der Ferne durchaus ein Stück „Heimat“ oder Geborgenheit vermitteln kann. Wer mag, kann einen kurzen Plausch halten und das Charmante ist, dass man als Gast natürlich auch individueller behandelt wird, als im kurzlebigen Hotelalltag. Denn in der Regel teilen sich zwei/drei Personen die Aufgaben des Hosts. Da verwundert es nicht, wenn man bei einem mehrwöchigen Aufenthalt das ein oder andere persönliche Wort wechselt. Und wer mag nicht gerne als Stammkunde freundlich, verbindlich und individuell behandelt werden?

 

Die Generation Unterwegs hat ein Zuhause. So lautet der Slogan von JOYN. Genau das stimmt, bestätigt der Prüfer von Certified. Für den Standort Wien und JOYN Munich Rose München Rose sogar mit dem Urteil „sehr gut“.

 


Unser Beitrag hat Ihnen gefallen?

Sie möchten gerne über weitere spannende Themen informiert werden?

Abonnieren Sie unseren Newsletter