Eine Hand hält ein Handy im Vordergrund. Im Hintergrund sind unscharfe Gebäude zu erkennen.
Handy

Das Handy ist ein tragbares Telefon, welches über Funk mit dem Telefonnetz kommunizieren kann und in den letzten Jahren eine regelrechte Revolution in der Elektronik und Telekommunikations Industrie ausgelöst hat. Der bekannte Mobiltelefon Hersteller Nokia machte hier mit seinen beliebten Handy Modellen den Anfang. In den frühen Neunzigern mit Zahlen Tasten und farblosem Display ausgestattet, haben sich die mobilen Begleiter spätestens 2007, als Steve Jobs auf dem Apple Event das Erste iPhone vorgestellt hat, unumkehrbar in unserer modernen Gesellschaft manifestiert. Plötzlich waren alle Menschen durch das Handy miteinander vernetzt. Facebook, WhatsApp, Twitter und Co. haben die Bewohner dieses Planeten näher zueinander rücken lassen. Der Handymarkt ist hart umkämpft. Hier konnten sich im Laufe der Zeit die iPhone und Galaxy Handy Modelle von Apple und Samsung von allen anderen Anbietern absetzen und die Spitzenpositionen sichern. Doch die Konkurrenz schläft nicht und bringt immer bessere Mobiltelefone auf den Markt. Sogar der Internetriese Google mischt seit einigen wenigen Jahren mit seinen Pixel Handy mit und möchte seinen Teil vom Kuchen.

 

Das Handy als unser allwissender Begleiter

Den Standort mitteilen, Fotos machen und in Bruchteilen von Sekunden über das Mobile Internet um die Welt schicken ist heutzutage keine Science-Fiction mehr, sondern mit einem einfachen Handy möglich. Ein Handyvertrag macht es möglich und die dazugehörigen Tarife sind mittlerweile für deutsche Verhältnisse so günstig wie nie zuvor. Geschäftsleute, die an Veranstaltungen in Tagungshotels teilnehmen, tragen keine schweren Bücher oder Akten mehr mit sich herum, sondern haben alles Notwendige in ihrem mobilen Büro in der Hosentasche. Touristen finden mit Hilfe ihrer Handys, jedes Hotel und jedes Restaurant weltweit. Bei all den Sachen, die ein Handy auf den ganzen Tag verteilt erledigen muss, ist es kein Wunder, dass der Akku langsam aber sicher in die Knie geht. Dies kann auf Geschäftsreisen ziemlich ärgerlich sein. Vor allem, wenn im Hotelzimmer nicht genug Steckdosen vorhanden sind und neben dem Handy noch das Notebook und das Tablet nach Strom dürsten. In einem Certified Business Hotel braucht man sich darüber keine Sorgen zu machen. Hier ist die Verfügbarkeit einer Steckdose am Schreibtisch und einer weiteren zugänglichen Steckdose ein Muss-Kriterium bei den Prüfungen. Die Möglichkeiten eines Handys bzw. Smartphones sind nahezu unbegrenzt, bergen aber eine nicht zu unterschätzende Gefahr in sich: „Steuern die Menschen ihre Smartphones, oder die Smartphones die Menschen“? Übrigens kennt man den Begriff „Handy“ nur in Deutschland. Im Ausland nennt man das Mobiltelefon schlicht „Mobile“.