Eine Hand hält ein Handy im Vordergrund. Im Hintergrund sind unscharfe Gebäude zu erkennen.
Handy

Das Handy ist ein tragbares Telefon, welches über Funk mit dem Telefonnetz kommunizieren kann und in den letzten Jahren eine regelrechte Revolution in der Elektronik und Telekommunikations Industrie ausgelöst hat. In den frühen Neunzigern mit Zahlen Tasten und farblosem Display ausgestattet, haben sich die mobilen Begleiter spätestens 2007, als Steve Jobs auf dem Apple Event das erste IPhone vorgestellt hat, unumkehrbar in unserer modernen Gesellschaft manifestiert. Plötzlich waren alle Menschen miteinander vernetzt. Facebook, WhatsApp, Twitter und Co. haben die Bewohner dieses Planeten näher zueinander rücken lassen. Den Standort mitteilen, Fotos machen und in Bruchteilen von Sekunden um die Welt schicken ist heutzutage keine Science-Fiction mehr. Geschäftsleute, welche an Veranstaltungen in Tagungshotels teilnehmen, tragen keine schweren Bücher oder Akten mehr mit sich herum, sondern haben alles Notwendige in ihrem mobilen Büro in der Hosentasche. Touristen finden mit Hilfe ihrer Handys, jedes Hotel und jedes Restaurant weltweit. Die Möglichkeiten eines Handys bzw. Smartphones sind nahezu unbegrenzt, bergen aber eine nicht zu unterschätzende Gefahr in sich: „Steuern die Menschen ihre Smartphones, oder die Smartphones die Menschen“? Übrigens kennt man den Begriff „Handy“ nur in Deutschland. Im Ausland nennt man das Mobiltelefon schlicht „Mobile“.