Ein ausführliches Kontaktformular finden Sie hier.

Durch das Absenden Ihrer Daten willigen Sie ein, dass diese zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zurück zur Übersicht

Hotel Döllnsee-Schorfheide

Döllnkrug 2 17268 Templin
Tel: +49 39882 630
cch cgh
Hausdetails
Anzahl Sterne
4
Zimmer gesamt
126
Einzelzimmer
54
Doppelzimmer
68
Suiten
4
Tagungsräume gesamt
8
Internetzugang
WLAN kostenfrei
Massage
Ja
Beauty
Ja
Restaurant
Hotelrestaurant Cottage
Anzahl Parkplätze
150
Kostenfreie Parkplätze
Ja
Certified Conference Hotel
Certified Green Hotel
Raum Länge Breite Höhe

Reihen

Parlament

U-Form

Bankett

Block

Auditorium 256 16 16 4.1 0 130 0
Besprechungszimmer 25.09 7.4 3.39 2.7 0 0 12
Botanikum 216 9 24 4 230 160 50
Forsthaus 33.6 4 8.4 2.8 0 30 12
Haus Waldblick 87.4 11.5 7.6 2.5 50 44 32
Konferenzraum 1 51 7.14 7.14 2.7 40 32 24
Konferenzraum 2 59.89 8.5 6.96 2.7 40 32 26
Konferenzraum 3 56.73 8.5 7.1 2.7 40 32 24
Konferenzraum 4 62 9.25 6.7 2.85 40 36 26
Konferenzraum 5 92 9.25 10.2 2.85 60 50 32
In der Umgebung
Nächste Autobahn
A11, A24
Entfernung in km
22,0
Nächster internationaler Flughafen
Berlin-Tegel TXL
Entfernung in km
65,0
Bahnhof - nächste Station
Groß Schönebeck Bahnhof
Entfernung in km
10,0
Nächste internationale Messe
Deutsche Messe, Hannover
Entfernung in km
70,0
Stadtzentrum
Entfernung in km
14,2
Shuttle Service zum Flughafen
Ja
Shuttle Service zum Flughafen - Kosten in Euro
0,00
Shuttle Service zum Bahnhof
Ja
Shuttle-Service zum Bahnhof - Kosten in Euro
110,00
erfolgreinankommen.png
Prüfermeinung / Prüfer
"Tagen, genießen und entspannen 65 km nördlich von Berlin im großen Naturschutzgebiet, der Schorfheide, direkt am „Großen Döllnsee“. Im Hotel Döllnsee begibt sich der Gast auf eine architektonische, wie auch geschichtliche Reise durch das letzte Jahrhundert. Seinen Ursprung hat das Hotel 1933/34 mit Hermann Görings legendärem Landsitz „Carinhall“ und hat sich durch die Zeiten der ehemaligen DDR als Gästehaus unter Erich Honecker seit der Wiedervereinigung zu einem wunderschönen Hotelkomplex der vier Sternekategorie in traumhafter Natur entwickelt. Alle drei Baustile der wechselhaften Vergangenheit sind noch gut erkennbar, beherbergen jetzt aber ein geschmackvolles Hotel zum Wohlfühlen. Ideal passend zu der naturverbundenen Lage ist die Nachhaltigkeit die dem Hotel in allen Bereichen eine Herzensangelegenheit und Grundlage bei allen Bemühungen und Entwicklungen ist. Ein Haus das man kaum beschreiben kann sondern erleben muss."
Günther Wieser
Wieser Consulting