Ein ausführliches Kontaktformular finden Sie hier.

Durch das Absenden Ihrer Daten willigen Sie ein, dass diese zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Zurück zur Übersicht

freiRaum stattHotel

Böningstr. 151 41239 Mönchengladbach
Tel: +49 2166 97000
cbh cch
Hausdetails
Zimmer gesamt
44
Einzelzimmer
18
Doppelzimmer
24
Suiten
2
Apartments gesamt
7
Tagungsräume gesamt
3
Internetzugang
Internet kostenpflichtig vorhanden
Certified Business Hotel
Certified Conference Hotel
Raum Länge Breite Höhe

Reihen

Parlament

U-Form

Bankett

Block

Tagungsraum 1 81 12.5 6.5 3 97 49 0
Tagungsraum 3 30 5.5 5.5 3 21 13 0
Tagungsraum 4 15 5 3 3 0 0 0
Tagungsraum2 44 8 5.5 3 31 25 0
In der Umgebung
Nächster internationaler Flughafen
-
Nächste internationale Messe
Deutsche Messe, Hannover
Entfernung in km
35,0
Stadtzentrum
Entfernung in km
4,7
erfolgreinankommen.png
Prüfermeinung / Prüfer
"Mit Individualität & Flexibilität auf den Spuren großer Kicker…

Die Begriffe „freiraum“ und „statthotel“ sind Programm in einem unkonventionellen 40-Zimmer-Haus, das seit 10 Jahren erfolgreich von Quereinsteigern betrieben wird. Nur zwei Kilometer von der Autobahnausfahrt entfernt werden im Mönchengladbacher Stadtteil Rheydt Freundlichkeit, hohe Flexibilität und Individualität großgeschrieben. Kaum ein Zimmer gleicht dem anderen, die Lounge betrachten die Inhaber als Wohnzimmer, das Restaurant als Esszimmer, die beiden Tagungsräume sind „ Arbeitszimmer“. Derart glebte Individualität produziert ein Hotel mit Erinnerungswert. Apropos Erinnerungswert: Das großformatige Bild der Mönchengladbacher Fohlenelf aus dem Jahr 1975 mit dem legendären Hennes Weisweiler ist mehr als eine Hommage an den Standort: Häufig wird das Haus von Fußballmannschaften komplett gemietet und die Wahrscheinlichkeit, auf einer gut gepflegten Matratze zu liegen, die bereits von Juve-Stars oder Manuel Neuer beschlafen wurde, ist extrem hoch. An der mit stylish aufgehübschten Europaletten gestalteten Bar neben den üppigen Kuhfell-Fauteuils lässt sich nach der Tagung dann trefflich über Titel, Tore, Temperamente philosophieren. Im Beisein des Genius Loci. Fazit: Eine empfehlenswerte Adresse für alle, die es gerne individuell haben und dennoch auf gute Standards nicht verzichten wollen. "

Hans-Jürgen Heinrich
Herausgeber und Chefredakteur des Magazins events,